Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Totenschein/Sterbeurkunde

6.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
Faktotum
Status:
Frischling
(48 Beiträge, 4x hilfreich)
Totenschein/Sterbeurkunde

Hörte gerade von folgendem Sachverhalt:

Verstorbener wird so lange vom Bestatter "zwischengelagert",
bis er seine kompletten Kosten erhalten hat. Es erfolgt keine Einäscherung, keine Beisetzung, es gibt keinen Totenschein/Sterbeurkunde (hat er).

Ist dies Rechtens??

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Erbrecht - was Sie wissen sollten
Die Antworten findet ihr hier:


Erbrecht – Was Sie wissen sollten

Erbfolge, Testament, Schenkung, Pflichtteil, Vermächtnis - die häufigsten Probleme beim Erben und Vererben / Wissen Sie schon, wem Ihre Ersparnisse später einmal zukommen sollen? Und wenn die Aufteilung Ihres Vermögens klar ist, wie halten Sie Ihren Willen wirksam fest? mehr