Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
491.282
Registrierte
Nutzer

Strom neu verlegt, jetzt Stromausfälle

2.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
erlenmeier
Status:
Frischling
(36 Beiträge, 1x hilfreich)
Strom neu verlegt, jetzt Stromausfälle

Vor einem Jahr hat eine Elektrofirma, im Zuge der Komplettsarnierung der Küche in einem Einfamilienhaus, die Stromleitungen in der Küche komplett neu verlegt. Dabei wurde auch ein älteres Kabel (Flachkabel), dass Wohnzimmer und Flur versorgt, gegen ein Rundkabel ersetzt. Es wurde ein Stück Rundkabel dazwischen gesetzt. Jetzt trat ein Stromausfall in diesen Räumlichkeiten ein und scheinbar liegt die Ursache an diesen Verbindungsstellen. Wie lange ist die Gewährleistungszeit für solche Arbeiten?
Der Stromausfall war nach ca. 3 Stunden von selbst wieder vorbei, aber man kann sich ausmalen, dass das nicht das letzte Mal sein wird.
Was kann man tun?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1400
Status:
Student
(2652 Beiträge, 581x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen