Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Steuererklärung- absetztbare gefahrene Kilometer

6.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
sonny76
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 1x hilfreich)
Steuererklärung- absetztbare gefahrene Kilometer

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen ob ich gefahrene Kilometer einbringen kann wenn ich nicht in der Wohnung gemeldet bin?
Fall: Trennung vom Ehemann, aber noch gemeinsame Wohnung, daher vorübergehend zur Mutter gezogen die 70 kilometer weiter weg wohnt vom Arbeitsort statt vorher 14 (gemeinsame Wohnung). ca. 5 Monate so überbrückt. Erkennt das das FA an?

Vielen Dank fürs Feedback
sonny76

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eugenie
Status:
Student
(2146 Beiträge, 790x hilfreich)

Hallo,

haben Sie sich umgemeldet? Auch wenn nicht, geben Sie als Trennungszeitpunkt den Umzug zu Ihrer Mutter und die neue Adresse an, dann können Sie die weiteren km bei der Entfernungspauschale ansetzen.
Aber Achtung: ab 2008 werden Sie und Ihr Mann dann wie Ledige versteuert - keine Zusammenveranlagung mehr - es sei denn, Sie vertragen sich 2008 wieder und ziehen zurück!

Gruß E.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
sonny76
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 1x hilfreich)

vielen lieben Dank!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen