Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.629
Registrierte
Nutzer

Stellungsbefehl und die Fahrtkosten und...

6.1.2010 Thema abonnieren
 Von 
bisschensitzen
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Stellungsbefehl und die Fahrtkosten und...

Hi,

habe heute meinen Stellungsbefehl erhalten. 60 Tage im offenen Vollzug in Bielefeld.
Ersatzfreiheitsstrafe.
600€ waren zu zahlen.
Wohnen tue ich bei Paderborn, JVA wie gesagt in Bielefeld. Hin kommen ist klar, in die JVA Detmold und von da aus mit dem grünen Reisebus nach Brackwede II.
Nun die Frage, wie komme ich zurück?
Und die 2te Frage wäre, wenn ich in die JVA Detmold einchecke, wird die Zeit die ich da auf den Bus warten muss angerechnet?
Ich mein habe kein Problem mit 2 Monaten, muss aber auch nicht unnötig mehr werden.

Danke fürs lesen :)

-----------------
""

Verstoß melden



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
azrael
Status:
Master
(4946 Beiträge, 661x hilfreich)

quote:
Nun die Frage, wie komme ich zurück?

Auf eigene Kosten...

Es fahren Busse und Bahnen von Bielefeld nach Paderborn, 'N Shuttle JVA-nach Hause ist bei Ersatzfreiheitsstrafen noch nicht drin. Allerdings würde ich mir bei Nichthaben die Kohle leihen und nicht schwarz fahren. Kann böse Folgen haben...

-----------------
"gruß azrael"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(22079 Beiträge, 11731x hilfreich)

Hi,

vermutlich wird Ihnen der Sozialdienst der JVA das Geld für die Heimfahrt zumindest leihen. Wenn Sie in der Haft arbeiten, können Sie die Fahrkarte auch schlicht von Ihrem Arbeitslohn bezahlen. Nähere Infos können Sie telefonisch beim Sozialdienst der JVA erfragen.

Gruß vom mümmel

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8169 Beiträge, 1220x hilfreich)

1. Wie Sie hin und wieder weg kommen ist allein Ihre Sache.
2. Die Frage, ob Bus-Wartezeiten angerechnet werden, ist ja wohl nicht ernst gemeint. Oder soll vielleicht auch noch die Zeit angerechnet werden, die Sie brauchen, um Ihre Tasche zu packen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Junior-Partner
(5691 Beiträge, 3044x hilfreich)

@wastl

Er meint die Zeit in der er in der JVA Detmold auf den Weitertransport nach Bielefeld mit angerechnet wird.

Hätte der TE statt grünen Reisebus, wohl eher Gefangenentransport geschrieben wäre das besser forluliert gewesen...

-----------------
""

-- Editiert am 06.01.2010 21:25

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
bisschensitzen
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Genau. Letztes mal kam der Bus nur einmal die Woche, für Nix ne Woche im Geschlossenen sitzen ist nicht so mein Fall.

Danke für die schnellen Antworten.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
azrael
Status:
Master
(4946 Beiträge, 661x hilfreich)

quote:
Letztes mal kam der Bus nur einmal die Woche

Letztes Mal??? Knast muss echt Spaß machen, dass man da immer wieder hin will...

-----------------
"gruß azrael"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen