Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.923
Registrierte
Nutzer

Steinschlagschaden Werbungskosten

31.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Werbungskosten
 Von 
Mark Banzer
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Steinschlagschaden Werbungskosten

Hallo,

meine Frau nutzt auf dem Weg zu Ihrer Arbeit ab und zu auch meinen PKW um dorthin zu fahren. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause hat irgendwas (ich vermute ein aufgeschleuderter Stein o. ä.) einen Steinschlag in der Frontscheibe verursacht. Der Aufprall war so groß, dass die Scheibe nicht nur punktförmig beschädigt war, sondern einen Riss aufgewiesen hat, d. h. die Scheibe musste komplett getauscht werden.

Jetzt meine Frage: Kann meine Frau die Selbstbeteiligung i. H. v. 150,-- Euro als Werbungskosten geltend machen? Da das Fahrzeug auf mich zugelassen ist, musste auch die Schadensabwicklung über mich laufen (Rechnung auf mich, Versicherungsmeldung auf mich etc.).

Ich selber habe keinen Arbeitsweg (Fahrrad bzw. zu Fuß und nur 500m) und nutze den PKW auch nicht für Fahrten zur Arbeit.

Danke schonmal vorab und viele Grüße


Mark

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 137 weitere Fragen zum Thema
Werbungskosten


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12313.09.2017 08:51:03
Status:
Student
(2276 Beiträge, 571x hilfreich)

gelöscht

-- Editiert von Retels am 31.01.2017 20:04

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Was kann ich von der Steuer absetzen - und wie?
Die Antworten findet ihr hier:


Das setze ich von der Steuer ab!

Haushaltsnahe Dienstleistungen, Altersvorsorge, Versicherungen und Arbeitsmittel, was kann ich geltend machen und wie geht das? / Egal ob ich meine Steuererklärung selbst mache mehr