Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Sozialhife !!

8.1.2007 Thema abonnieren
 Von 
Thomas Dornbusch
Status:
Frischling
(42 Beiträge, 0x hilfreich)
Sozialhife !!

Hallo an alle,
wer kann und möchte helfen ??
bin seid 5 jahren geschieden, habe aus dieser ehe 2 töchter die bei ihrer mutter leben, seid etwa 3 monaten leben sie mit ihr in köln und sind sehr sehr unglücklich und möchten so schnell wie möglich zu mir ziehen, rechtlich kein problem ! gemeinsames sorgerecht, lebe mit meiner lebensgefährtin und unserem 3 mon jungen sohn in einer recht kleinen wohnung, habe nach der Scheidung privat inso beantragt und bin auch schon in der Wohlverhaltenzeit - wo bekomme ich jetz Unterstützung bei der Wohnungs suche und andere formen der Sozialhilfe damit meine töchter so schnell wie möglich wieder in ihr Soziales umfeld ( Schule - sport - freunde ) kommen ??
MfG
Thomas

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 180x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Thomas Dornbusch
Status:
Frischling
(42 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Grollheimer,
ein NEIN wird der Mutter nicht"s nützen -
die Kinder sind 16 und 17 jahre und nehmen somit ihr Aufenthaltsbestimmungsrecht in anspruch. Und soetwas gibt es - dann erwähnte ich das es ein gemeinsammes Sorgerecht gibt !!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10637 Beiträge, 2031x hilfreich)

@thomas dornbusch

warum postest du doppelt?

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Ostseeperle
Status:
Schüler
(310 Beiträge, 21x hilfreich)

hallo zusammen ......mit 16 und 17 können sie es selbst bestimmen wo sie wohnen wollen ,sie können sich auch ohne erlaubnis der mutter bei dir anmelden .ist ja laut gesetz mit 16 jetzt schon möglich.unterstützung solltest du mal beim jugendamt erfragen die können dir bestimmt weiter helfen.
du solltest dir aber darüber im klaren sein das die ganze geschichte schwierig werden kann ,wenn die kids 5 jahre bei ihrer mutter waren und jetzt aus einer bocklaune heraus bei dir wohnen wollen nur weil es mal nicht so läuft.
was sagt die mutter dazu ,was der grund ist das sie auf einmal bei dir wohnen wollen ?

mfg ostseeperle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr