Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

Sicherstellung aufgehoben - was heißt das?

12.1.2017 Thema abonnieren
 Von 
danielkrause98
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Sicherstellung aufgehoben - was heißt das?

Hallo, vor ca. 3 Wochen war der Zoll bei mir und hat eine Hausdurchsuchung durchgeführt, da ich leere Patronenhülsen gefunden habe. Der Zoll hatte mein Handy sichergestellt. Nun habe ich ein Brief erhalten in dem gesagt wird, dass die Staatsanwaltschaft die Sicherstellung aufgehoben hat und ich mein Handy abholen kann.
Was genau heißt das nun? Wird das Startverfahren eingestellt?

Lieben Gruß und danke vorab!

Verstoß melden

Post von Polizei oder Staatsanwalt?

Ein erfahrener Anwalt im Strafrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Osmos
Status:
Praktikant
(863 Beiträge, 291x hilfreich)

Das bedeutet in erster Linie, daß die Auswertung des Handys abgeschlossen ist und es aus Sicht der Staatsanwaltschaft für den Fortgang der Ermittlungen nicht mehr benötigt wird und es auch nicht im Zusammenhang mit einer eventuellen Straftat steht (es also kein Tatwerkzeug ist). Eine zuverlässige generelle Aussage über den weiteren Verfahrensverlauf ist damit aber nicht möglich.

Signatur:Meine persönliche Meinung
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wie verhält man sich bei oder nach einer Hausdurchsuchung?
Die Antworten findet ihr hier:


Richtiges Verhalten bei einer Dursuchung durch die Polizei

von Rechtsanwalt Kerem Türker
Im folgenden Artikel befasst sich Rechtsanwalt Türker mit der Durchsuchung im Strafverfahren. Betroffenen werden konkrete Verhaltenshinweise an die Hand gegeben. / Eine ... mehr