Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Script-, Lizenzvermarktung

6.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
elHorno
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Script-, Lizenzvermarktung

Hallo an alle ...

ich habe nun schon an einigen Stellen des Netzes nach Informationen zu meinem "Problem" gesucht
und bin leider bisher nicht zu einer befriedigenden Antwort bzw. Lösung gekommen.
Ich hoffe nun, das mir evtl. hier endgültig Klarheit verschafft werden kann.

Ich schildere einfach mal meine Situation und die damit verbundenen Fragen:

Gehen wir mal davon aus, das ich seit Jahren ein PHP-Script kostenlos erfolgreich anbiete (und auch laufend weiterentwickle), mir aber über Lizenzmodelle und deren Abwicklung bisher keine Gedanken gemacht habe.
Nun ist es aber so, daß vermehrt Anfragen an mich gestellt werden, ob das von mir angebotene Script ohne sichtbare Copyright-Vermerke und zum Teil auch komplett "debranded" erworben werden kann.

Nun ist es so, daß ich bereits einem regulären Arbeitsverhältnis nachgehe und überhaupt nicht weiss,
wie ich mit evtl. Einnahmen "umgehen" soll bzw. wie ich im Vorfeld agieren sollte, damit mir hier keine Probleme entstehen.

Hisichtlich der Einnahmen (gerade wegen meines "normales" Arbeitsverhältnis), der Vermarktung und Lizenzierung ergeben sich nun folgende Fragen:

Wie geht man am schlauesten und vom Ablauf her richtig vor?
Muss man sich als "geistiger Eigentümer" "irgendwo" eintragen lassen um später Problemen mit Diebstahl/Plagiaten o.ä. vorzubeugen bzw. wie/wo schützt man Name und Produkt? (Anmeldung als Gebrauchsmuster beim DPMA?)
Muss ein Gewerbe angemeldet werden?
Muss alles unter einer bestimmten Gesellschaftsform abgewickelt werden?
Wie werden die Einnahmen verrechnet/versteuert?
Gibt es Freigrenzen und wenn ja, wo liegen diese?
Wie gehe ich mit meinem jetztigen Arbeitgeber um? (Anmeldung der Nebentätigkeit, Angabe der Nebeneinkünfte etc.)


Alles was in diesem Zusammenhang interessant ist, hilft mir weiter.
Wenn da jemand für mich Licht ins Dunkel bringen kann, wäre ich sehr dankbar.

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen