Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Schwerbehindertenrente?

23.4.2005 Thema abonnieren
 Von 
Ben123
Status:
Schüler
(223 Beiträge, 61x hilfreich)
Schwerbehindertenrente?

Hallo,
ein Freund von mir war die letzten 20 Jahre selbständig.Die Selbständigkeit mußte er aus gesundheitlichen Gründen vor 2
Jahren aufgeben.Er lebt seither vom Ersparten.Dieses geht nun zur
Neige und sein Gesundheitszustand hat sich entgegen seiner Erwartung nicht gebessert,sondern verschlechtert.Er hat keine Berufsunfähigkeitsversicherung oder ähnliches.Er hat jetzt den Grad seiner Behinderung feststellen lassen und hat als Ergebnis 70% bewilligt bekommen.Was kann er für staatliche Leistungen in Anspruch nehmen und in welcher Höhe?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

GdB Bescheid prüfen

Sind Sie mit Ihrem GdB Bescheid nicht einverstanden oder haben Sie Fragen? Wir überprüfen kostenfrei Ihren Bescheid zum Grad der Behinderung.

Jetzt loslegen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Keine Leistungen in Bezug auf die Schwerbehinderung.

Gegebenenfalls steht ihm aber ALG II zu. Davor muss er sein Vermögen aber bis auf den Selbstbehalt aufgebraucht haben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 645x hilfreich)

wie alt?

Ggf. hat er genügend Zeit vor der Selbständigkeit gearbeitet um die Wartezeit für eine Erwerbunfähigkeitsrente ( bfA, lva ) zu erfüllen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen