Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Schwarzarbeit - Fristlose Kündigung

 Von 
Master
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Schwarzarbeit - Fristlose Kündigung

Hallo,

ich habe da mal ein paar Fragen:

wann ist eine Tätigkeit Schwarzarbeit? - wenn ich zum Beispiel einem guten Bekannten außerhalb der Arbeitszeit helfe sein neues Haus einzurichten, die ausgeführte Tätigkeit auch mein Beruf ist - ich dafür ABER KEIN GELD bekommen habe - ist das Schwarzarbeit ???

Wie sieht das ganze aus wenn es bei einem Bekannten ist der ein neues Firmengbäude errichtet hat - Hilfe ebenfalls unentgeltlich

Kann für Schwarzarbeit eine fristlose Kündigung ausgesprochen werden? - wenn es davor niemals wegen irgendeinenen Grundes eine Abmahnung (123recht.net Tipp: Abmahnung Arbeitsrecht ) gegeben hat (z.b. bereits 5 Jahre beschäftigt)

Eine fristlose Kündigung ist doch nur mit Unterschrift des Geschäftführers gültig?

Wenn die fristlose Kündigung ausgesprochen und vorgelegt wird, kann dann sofort ein neuer Anstellungsvertrag (KEIN Änderungsvertrag) mit erheblichen Einschränkungen (z.b. weniger Gehalt, Urlaub) abgschlossen werden ?

Vielleicht weiß ja einer auf die ein oder andere Frage eine Antwort - auf alle Fälle schon mal vielen Dank im voraus.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Abmahnung vom Arbeitgeber prüfen

Sie wurden von Ihrem Arbeitgeber abgemahnt? Sie wissen nicht, ob die Abmahnung berechtigt ist, ob der Arbeitgeber Sie abmahnen durfte und wie Sie sich jetzt verhalten sollen?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 4944 weitere Fragen zum Thema
Kündigung fristlose Schwarzarbeit


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Für Schwarzarbeit kann schon eine fristlose Kündigung ausgesprochen werden, aber nur wenn sie auch tatsächlich vorliegt.

Ohne eine Gegenleistung, wie bei Dir, handelt es sich nucht um Schwarzarbeit, sondern um Nachbarschaftshilfe. Der Arbeitgeber ist hier in der Beweispflicht.

Die Befugnis zur Kündigung kann der Geschäftsführer auch auf einen Mitarbeiter übertragen.

Ob direkt nach einer fristlosen Kündigung ein neuer Arbeitsvertrag unterschrieben werden kann, ist eine knifflige Frage, die ich auch nicht halbwegs sicher beantworten kann.

Du solltest jedenfalls sofort zu einem Anwalt gehen und Kündigungsschuzklage erheben.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann ist eine fristlose Kündigung ok?
Die Antworten findet ihr hier:


Fristlose Kündigung auch während einer Freistellung möglich

von Rechtsanwalt Patric Nühlen
Zeitpunkt einer fristlosen Kündigung / Im Falle einer schwerwiegenden Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflichten kommt auch bei einem von der Arbeitspflicht bis ... mehr

Die fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages

von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Nach § 54 BAT bzw. dem inhaltsgleichen § 626 Absatz 1 BGB kann ein Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos, also außerordentlich gekündigt ... mehr