Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

Schutzvertrag

7.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Schutzvertrag
 Von 
guest-12322.09.2010 18:20:47
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 4x hilfreich)
Schutzvertrag

Hallo
Ich werde eventuell ein Pferd im rahmen von einem Schutzvertrag übernehmen,
hab aber auch noch 2 Pferde,den es besser geht wie mir,wollte es nehmen,weil die besitzerin es mit der geduld nicht so hat.Meine Frage ist welche Vor-und Nachteile
sind dabei.Weil das Pferd nicht so guten zustand ist,was man doch erwarten sollte.Ich hab mir einen Außzug von so einem Vertrag gemacht,aus dem web.
Die dame ist sehr wanckelmütig.Los werden um jeden preis.Heute erfuhr ich,daß sie es schon öfters verträge dieser art,mit Hunde gemacht hat,als die Tiere,wieder ok waren,kam sie an,forderte Rückgabe ,betreffende personen schalteten Veterinäramt ein,thema erledigt.Kann ich noch handschriftlich was beifügen,fotos von dem Pferd vor übernahme habe ich gemacht,man weiß ja nie.Sorry für den langen Text.




Mfg Rona

Verstoß melden

Probleme mit Tierhaftung oder einem Tierkauf?

Ein erfahrener Anwalt im Tierrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 32 weitere Fragen zum Thema
Schutzvertrag


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2197
Status:
Praktikant
(801 Beiträge, 261x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12322.09.2010 18:20:47
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 4x hilfreich)

Hallo
Erst mal dank,hatte mir einen vertrag aus dem netz besorgt.
Aber ich hab ihn letzendlich per handschlag gekauft.Ich denke mal,daß sich es mit dem schutzvertrag sowieso erledigt hat,zugehörige papiere werden auf mich umgeschrieben.Wenn ich das richtig verstanden habe,wäre dann ein nutzungsvertrag
sicherer?

mfg rona

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Dawn07
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 11x hilfreich)

hallo,
Wir haben Ratten immer nur mit Schutzvertrag vermittelt. Wir haben eine Scutzgebühr verlangt und haben dazu geschrieben,dass sie den anderen Tieren zugute kommt.
Desweiteren haben wir festgehalten,welche Krankheiten und Besonderheiten das Tier aufweißt.
Und die Klausel,dass wir schauen ob das tier artgerecht gehalten ist,dass der neue Halten dafür sorgt dass das Tier,auch von anderen nur Artgerecht gehalten wird,dass er uns fragen muss,bevor er das Tier an wen anderes abgibt,so das wir die Möglichkeit haben das Tier zurückzunehmen. Un das wir uns Vorbehalten zwischendurch die Haltung zu kontrollieren und in Fällen dass das Tier nicht richtig gehalten wird,das Tier wieder mitzunehmen. Wir haben also nur die Besitzverhältnisse geändert.
achte darauf dass das sort dann so nicht drinsteht.
Frage vielleicht mal beim Vetamt nach,worauf du noch achten könntest.
Und vielleicht ein Zusatz dass das Eigentum des Pferdes auf dich übergeht ohne die Möglickeit ohne deine Zustimmung das Tier zurückzubekommen.

LG

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-2197
Status:
Praktikant
(801 Beiträge, 261x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen