Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.629
Registrierte
Nutzer

Schulrecht: Sport = Versetzungsfach?

7.1.2010 Thema abonnieren
 Von 
windowsfreak
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Schulrecht: Sport = Versetzungsfach?

Hallo 123recht.net User ;)

Ich habe eine Frage:
Heute kam mein Sohn aus der Schule und berichtete mir, dass sein Sportlehrer zu ihm sagte, dass Sport ein Versetzungsfach sei.
Mein Sohn ist nicht gerade sportlich. Ich war bis jetzt der Meinung, dass Sport nur ein nebenfach sei und Deutsch, Englisch, Mathe und Latein/Französisch "wichtiger" seien.
Stimmt es also, dass Sport wichtig für die Versetzung ist? Und können meinem Sohn hinsichtlich der Versetzung nun Probleme bei der Versetzung aufkommen?

MfG


-----------------
""

-- Editiert am 07.01.2010 17:17

-- Editiert am 07.01.2010 17:17

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muecke1401
Status:
Schüler
(271 Beiträge, 60x hilfreich)

Sport ist genau so ein nebenfach wie Physik,Bio, Reli, Musik, etc.
und kann bei nicht ausreichender Leistung natürlich auch beim "Hängenbleiben" relevant sein.
Wobei ein Sportlehrer auch team-play, sozialverhalten etc mit bewertet- auch ob sich jemand verdammt mühe gibt und anstrengt und ebent trotzdem nichts 1a hinkriegt. Um im Sport 5 oder 5 zu stehen muss schon jemand oberfaul sein (zumindest im regelfall).
Evtl wollte der Sportlehrer da deinen Sohn vor zu viel -kann ich eh nicht-mach ich nicht-hab kein Bock- etc- runterholen.

ansonsten schulministerium.de und dort dein Bundesland raus suchen.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen