Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.787
Registrierte
Nutzer

Schneelavine auf Autodach

2.1.2011 Thema abonnieren
 Von 
Marie888
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Schneelavine auf Autodach

Gestern bei Tauwetter ist eine grosse Schneemasse vom Dach unseres Eigentumhauses auf unser darunter stehendes Auto eingestürzt. Der Dach des Autos ist jetzt verbeult. Wir haben eine Wohngebäudeversicherung fürs Haus und Haftpflichtversicherung fürs Auto (kein Kasko). Übernimmt jetzt den Schaden die Wohngebäudeversicherung? Oder bleiben wir auf dem Schaden sitzen?

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
nnahoj
Status:
Schüler
(334 Beiträge, 167x hilfreich)

Kurzantwort: Ja, auf dem Schaden bleibt ihr sitzen. :sad:


Sepp aus Oberbayern

-----------------
"Sepp"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Poicephalus
Status:
Schüler
(227 Beiträge, 67x hilfreich)

Da hat er recht...

-----------------
"Wer nicht fragt bleibt dumm..."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen