Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.090
Registrierte
Nutzer

Schadensmeldung

9.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
Catweazlefan
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)
Schadensmeldung

Hallo!

Folgender sachverhalt! Die Amaturen der Badewanne in der Mietwohnung meiner Tochter sind nicht richtig abgedichtet, worauf er mehrmals hingewiesen wurde.
Nun ist wohl während des Duschens Wasser durch die Wand gelaufen und dann war angeblich die Decke der darunter liegenden Wohnung nass.
Diesen Schaden hat der Vermieter der Haftpflichtversicherung meiner Tochter gemeldet. Weil es nun der zweite Schaden ist(vorheriger Schlüsselverlust) hat nun diese private Haftpflichtversicherung meiner Tochter gekündigt wegen negativem Schadensverlauf.
Erstens hat meine Tochter gar keinen Schaden veruracht und auch keinen Schaden gemeldet.
Ist sowas rechtens? Darf ein Vermieter bei der privaten Haftpflichtversicherung eines Mieters einen Schaden melden ohne dessen Wissen?
Ein zusätzliches problem wird auch sein einen neuen Versicherer zu finden.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen