Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.675
Registrierte
Nutzer

Reparatur oder Instandhaltung ???

5.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Reparatur
 Von 
muecke1401
Status:
Schüler
(271 Beiträge, 60x hilfreich)
Reparatur oder Instandhaltung ???

Bei uns war in einem Zimmer der Gurtaufwickler des Rolladen kaputt. Er wickelte nicht mehr auf.
Vermieter gemeldet und er schickte eine (hauseigene Tochter-)- Firma zwecks Reparatur/Instandhaltung .
Diese wechselte den Gurtwickler /Unterputz mit Blende.
Berechnet wurden 1/2 Stunde - war wesentlich kürzer, evtl 10 Minuten, in Echt ! (unterschrieben hab ich seine Anwesenheit- Zeiten waren da keine vermerkt- wir kennen uns ja nun auch lange genug) Hin und Rückfahrt zum Mutterhaus waren auch höchstens 5-10 Minuten - eine Strasse lang, ca 1km)- also auch mit Fahrt keine halbe Stunde...
Die Anfahrtspauschale ist morderat, da sag ich nix.

Das Schreiben meiner Wohnungsverwaltung bezieht sich auf Instandsetzungsarbeiten, und genau da fängt dann mein zweifel an. Instandhaltung = Sache des Vermieters Kleinreparaturen bis Summe X= Mieter .

Da der Rolladen ja fest im Haus verbaut ist, sehe ich das als Instandhaltung.
Sehe ich das richtig ?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 58 weitere Fragen zum Thema
Reparatur


15 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2591 Beiträge, 1001x hilfreich)
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2105 Beiträge, 1015x hilfreich)

Zitat (von muecke1401):
Berechnet wurden 1/2 Stunde - war wesentlich kürzer, evtl 10 Minuten, in Echt !

Handwerker rechnen nicht nach Minuten ab, sondern nach Arbeitseinheiten. Eine Arbeitseinheit können 30, aber auch 60 Minuten sein.

Zitat (von muecke1401):
Mutterhaus waren auch höchstens 5-10 Minuten - eine Strasse lang, ca 1km)- also auch mit Fahrt keine halbe Stunde...
Die Anfahrtspauschale ist morderat, da sag ich nix.

Die Pauschale wäre auch fällig wenn der Handwerker im selben Haus wohnt.

Das dazu.

Reparaturen von Rollogurten fällt unter Kleinreparaturen.

Gibt es eine entsprechende Klausel im Mietvertrag?

Wenn ja bitte mal den exakten Wortlaut.

Signatur: „Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von „Das sage ich meiner Mama"
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muecke1401
Status:
Schüler
(271 Beiträge, 60x hilfreich)

Ich danke euch...

der Mietvertrag enthält einen Passus, der sich auf diese kleinen Reparaturen beruft.
Ist ja auch OK, ich dachte eben falsch mit dem Rollo-Gurt....

Nochmals herzliches Danke schön :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2105 Beiträge, 1015x hilfreich)

Zitat (von muecke1401):
Ich danke euch...

der Mietvertrag enthält einen Passus, der sich auf diese kleinen Reparaturen beruft.
Ist ja auch OK, ich dachte eben falsch mit dem Rollo-Gurt....

Nochmals herzliches Danke schön :)

Der genau Wortlaut bzw. der Höchstbetrag wäre trotzdem wichtig.

Signatur: „Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von „Das sage ich meiner Mama"
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
muecke1401
Status:
Schüler
(271 Beiträge, 60x hilfreich)

der Höchstbetrag im Mietvertrag lautet 150 DM, wurde umgerechnet auf 76,69 € .
Unsere Kaltmiete beträgt 444 €

also alles im grünen Bereich...

Wir haben so einen ur-alt Mietvertrag, wir wohnen gerne hier und haben-mit Einverständniss- so einiges auf eigene Kosten - modernisiert.
Also alles gut...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
cauchy
Status:
Master
(4826 Beiträge, 2518x hilfreich)

Wenn diese Reparatur tatsächlich weniger als 76,69 Euro kostet, so macht meiner Meinung nach ein Streit mit dem Vermieter absolut keinen Sinn. Auch wenn ich mich über den Preis etwas wunder. 1/2 Stunde Arbeit + Anfahrt + Austauschgerät kostet brutto keine Hundert Euro? Das ist schon erstaunlich günstig. Ich würde mich fast zu wetten trauen, dass es deutlich teurer geworden wäre, wenn der Höchsbetrag bei 200 Euro liegen würde.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2105 Beiträge, 1015x hilfreich)

Zitat (von cauchy):
Ich würde mich fast zu wetten trauen, dass es deutlich teurer geworden wäre, wenn der Höchsbetrag bei 200 Euro liegen würde.

Und ich würde mich fast zu wetten trauen das es deutlich teurer war und 2 Rechnungen ausgestellt wurden.

Signatur: „Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von „Das sage ich meiner Mama"
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Ver
Status:
Master
(4168 Beiträge, 2111x hilfreich)

Zitat (von Anitari):
Und ich würde mich fast zu wetten trauen das es deutlich teurer war und 2 Rechnungen ausgestellt wurden.

Das war doch die hauseigene Firma und die billigsten Wickler gibt es für 3,99 €, 30 € für die 1/2 h Arbeit und 10 Euro für die Anfahrt. Sind weniger als 79 Euro selbst mit Märchensteuer.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
cauchy
Status:
Master
(4826 Beiträge, 2518x hilfreich)

Zitat (von Ver):
Das war doch die hauseigene Firma

Und genau das lässt mich vermuten, dass solche Reparaturen erstaunlicherweise sehr häufig knapp unter der Kleinreparaturengrenze liegen werden. Ist aber einerlei, Streit oder sogar Gerichtsverfahren macht bei dem Betrag einfach keinen Sinn.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2105 Beiträge, 1015x hilfreich)

Zitat (von Ver):
10 Euro für die Anfahrt.

Auf welchem Planeten lebst Du denn? :grins:

Signatur: „Sie hören von meinem Anwalt" ist die erwachsene Version von „Das sage ich meiner Mama"
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Ver
Status:
Master
(4168 Beiträge, 2111x hilfreich)

Zitat (von Anitari):
Zitat:
10 Euro für die Anfahrt.

Auf welchem Planeten lebst Du denn?

Der TE schrieb "Moderat" und Entfernung 1 km.

20 Euro sind auf meinem Planeten eher normal, doch für 1 km (oder einmal die Straße rauf) nicht mehr moderat.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
Ver
Status:
Master
(4168 Beiträge, 2111x hilfreich)

Zitat (von cauchy):
Und genau das lässt mich vermuten, dass solche Reparaturen erstaunlicherweise sehr häufig knapp unter der Kleinreparaturengrenze liegen werden.

Das ist der Ersatz eines Gurtwicklers! Das Teil kostet im EK (weil Massenware) vielleicht 3 Euro und der Austausch hat 10 Minuten gedauert. 30 Minuten incl. Rüst- und Fahrtzeit. Da fände ich mehr als 79 € echt Wucher.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
Bone123
Status:
Beginner
(96 Beiträge, 20x hilfreich)

Mucke1404
Das sollte Dir aber bekannt sein mit den Fahreinheiten. 10 Min kannst Du vergessen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
Bone123
Status:
Beginner
(96 Beiträge, 20x hilfreich)

Mucke1404
Das sollte Dir aber bekannt sein mit den Fahreinheiten. 10 Min kannst Du vergessen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
Bone123
Status:
Beginner
(96 Beiträge, 20x hilfreich)

Mucke1404
Das sollte Dir aber bekannt sein mit den Fahreinheiten. 10 Min kannst Du vergessen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr