Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Regenwasser vom Nachbarn

12.6.2001 Thema abonnieren Zum Thema: Nachbarn
 Von 
Rath
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Regenwasser vom Nachbarn

Wer kann mir helfen !!
Wir beabsichtigten ein Haus zu bauen. Dieses Grundstück liegt
auf Hanglage und darüber befindet sich auch ein Grundstück wo ich befürchten muß , daß dieses Wasser alles aufgrund der Hanglage
zu uns fliesen wird.
Auf den Vorbescheid habe ich die Baubehörde auf dieses Problem
hingewiesen. Dieses ging bis zur Einschaltung des Landrates. Bei einer nochmaligen Vorortbegehung teilte man zwar mein Bedenken aber verwies auf die neuen Gesetze in Sachsen Anhalt,
wo solche Angelegenheit nur noch zivilrechtlich geklärt werden dürfen. Hinzu kommt ,daß ich dann auch noch in der Beweispflicht wäre.
Theoretisch müßte ich bauen und zukucken wie unser Haus absäuft
und hinterher Klagen wo kein Geld ist.
Wozu brauche ich dann noch Behörden ,wenn ich mir nur noch selber helfen muß.
Leider habe ich den Hausbau erst einmal verschoben, da mir das Risiko zu hoch ist . Ist das Verhalten der Behörde richtig oder falsch !!






Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 420 weitere Fragen zum Thema
Nachbarn

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen