Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.675
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Verwaltungsrecht » Bürgerbegehren

Rechtsberatung Bürgerbegehren Rheinland-Pfalz, § 17a GemO RLP

Rechtsberatung Bürgerbegehren Rheinland-Pfalz, § 17a GemO RLP
Rechtsanwalt Robert Hotstegs, LL.M.
Mozartstr. 21, 40479 Düsseldorf, Tel: 0211/497657-16, Fax: 0211/497657-26
Fachanwalt Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Beamtenrecht, Kirchenrecht, Disziplinarrecht
Bewertungen: 91
Onlineanfragen möglichRechtsberatung Bürgerbegehren Rheinland-Pfalz, § 17a GemO RLP enthält folgende Leistung:

Preis 
€250,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Sie möchten sich als Bürgerin oder Bürger in Ihrer Gemeinde für ein Bürgerbegehren engagieren?

Dann ist die Formulierung eines zulässigen Bürgerbegehrens die oftmals schwierigste Herausforderung. Lassen Sie Ihr Bürgerbegehren daher vorab im Rahmen einer online-Erstberatung überprüfen.

* Ist das Thema des geplanten Bürgerbegehrens überhaupt zulässig?
* Wie muss die Fragestellung formuliert werden?
* Was ist in der Begründung zu berücksichtigen?
* Was gilt es beim Kostendeckungsvorschlag zu beachten?
* Wie soll die Unterschriftenliste gestaltet sein?
* Welche Fristen müssen beachtet werden?
* Was kann man tun, wenn das Bürgerbegehren abgelehnt wird?

Sie erhalten konkrete Anmerkungen und Formulierungsvorschläge für die Überarbeitung und Gestaltung Ihres Bürgerbegehrens.

Haben Sie bereits Ihr Bürgerbegehren eingereicht und steht die Zulässigkeit in der Diskussion, erhalten Sie eine Empfehlung über das weitere mögliche Vorgehen, sowie Chancen und (Kosten-)Risiken.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen