Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
499.366
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Raphael Fork
seit 2011 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Raphael Fork

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund

Tel: 0231 / 13 7534 22
Fax: 0231/ 13 7534 24
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
4,7/5
678 Bewertungen Was ist das?
» ich bin sehr zufrieden. Wegen der Vielzahl der Rechtsnormen die durch touristische Vermietungen verletzt werden können haben meine eigenen, intensiven Internetr... «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Raphael Fork ist seit 2011 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 192€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

Kurzprofil

Meine Kanzlei besteht seit dem 31.10.2011 und ist zentral gelegen zwischen dem großen und dem kleinen Borsigplatz in der Wambeler Straße 33 in 44145 Dortmund.

Ich betreue Privatpersonen, Freiberufler sowie mittelständische Gewerbebetriebe außergerichtlich und gerichtlich. Besonderer Schwerpunkt liegt seit der Gründung der Kanzlei auf dem Bereich der Online-Rechtsberatung.

Termine sind selbstverständlich auch bei mir in der Kanzlei oder ggf. bei Ihnen vor Ort nach vorheriger Vereinbarung kurzfristig möglich. Parkplätze und eine gute Verkehrsanbindung sind vorhanden.

Ich berate Sie umfassend, verständlich und vor allem lösungsorientiert.

Über anfallende Kosten kläre ich Sie vorab auf. Bei mir herrscht Kostentransparenz.

Selbstverständlich werde ich auch gerne im Rahmen von Beratungshilfe oder PKH für Sie tätig.

Mein Anliegen ist es, Sie kompetent und zuverlässig in fast allen Bereichen des täglichen Lebens rechtlich zu unterstützen. Dort wo ich Ihnen nach meiner Einschätzung nicht weiterhelfen kann, verweise ich Sie auf andere Kanzleien.

Rein informatorische Anfragen (Möglichkeit der Mandatsübernahme durch mich + Kostenprognose) sind bei mir natürlich nicht mit Kosten verbunden, sondern kostenlos.

Sie werden dabei individuell und durch mich persönlich betreut.

Der direkte und offene Austausch mit meinen Mandanten ist mir besonders wichtig, denn nur so lassen sich m.E. optimale Ergebnisse erzielen.

Nur wenn Sie zufrieden sind, bin ich es auch.

Rechtsanwalt

Raphael Fork

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund

Tel: 0231 / 13 7534 22
Fax: 0231/ 13 7534 24
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch

Neueste Beratungen von Raphael Fork

WEG-Recht, Kurzeitvermietung einzelnes Zimmer, Gemeinschaftsordnung, BGH-Urteil
Mietrecht, Wohnungseigentum | 09.09.2018 | 80 Aufrufe | €60,00
Mir in unklar ob eine WEG in nachstehend beschrieben Fall Unterlassungsansprüche gegen einen Miteigentümer aus folgender Klauselder Gemeinschaftsordnu...

Kann eine freiwillige Krankenversicherung rückwirkend gekündigt/annuliert werden?
Sozialversicherungsrecht | 30.08.2018 | 14 Aufrufe | €60,00

Gesamteinkommen Familienversicherung - einmalige Kapitalauszahlung Riesterrente
Sozialversicherungsrecht | 27.08.2018 | 33 Aufrufe | €55,00
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin freiwilliges Mitglied in der GKV. Meine Frau verfügt bisher über keine Einkünfte und ist beitragsfrei in der...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Raphael Fork abonnieren!

Bewertungen von Raphael Fork

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
WEG-Recht, Kurzeitvermietung einzelnes Zimmer, Gemeinschaftsordnung, BGH-Urteil
Mietrecht, Wohnungseigentum | 09.09.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» ich bin sehr zufrieden. Wegen der Vielzahl der Rechtsnormen die durch touristische Vermietungen verletzt werden können haben meine eigenen, intensiven Internetrecherchen zu diesem mehr neue Fragen aufgeworfen als beantwortet. Nach Inanspruchnahme des RA kenne ich nun einen der Gründe für die Widerspüchlichkeit vieler Forumbeiträge und Laien-Ratschläge zu diesem Thema: Der Begriff "Zweckentfremdung" wird von Stadt zu Stadt unterschiedlich (!) definiert; ein Nutzungsverhalten (ganzjährige touristische Vermietung eines Zimmers) was dergestalt in Hamburg zweckentfremdungsrechtlich ordnungswidrig ist in München nicht zwingend ordnungswidrig weil die Zweckentfremdungsatzung der Stadt München "überwiegend" an der Fläche festmacht, nicht an der Anzahl der Übernachtungen (wie im Stadtstaat Hamburg). Identischer Sachverhalt aber unterschiedliche Rechtsfolgen je nach Wohnort. Solche "Feinunterschiede" muss man erstmal rauskriegen - oder eben ein Rechtsanwalt befragen. «
Weitere Bewertungen »

Empfehlungen von Kollegen

Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Insbesondere im Arbeits- und Sozialrecht kann ich den Kollegen nur empfehlen.

Rechtsanwalt Jan Gerth
Der Kollege Fork bearbeitet die Gebiete Arbeits- und Sozialrecht mit größtem Engagement und ist daher uneingeschränkt zu empfehlen.

Rechtsanwältin Marion Deinzer
Herr RA Fork ist Ihr richtiger Ansprechpartner im Sozialrecht.

alle Empfehlungen lesen »

Rechtsanwalt Raphael Fork ist seit 2011 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 192€

Jetzt beraten lassen