Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.630
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Kevin Winkler
seit 2016 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Kevin Winkler, LL.M. (AUS)

Am Mühlenkamp 3
31535 Neustadt am Rübenberge

Tel: 050349593324
Fax: 050349593325
E-Mail:
4,5/5
50 Bewertungen Was ist das?
» Hätte nicht gedacht dass man so schnell kompetente Hilfe bekommt - danke! «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

Kurzprofil

Willkommen auf meinem Profil auf dem Rechtsberatungsportal von 123recht!

Ich berate Sie kompetent und zielorientiert insbesondere in den Rechtsgebieten des australischen Erbrechts, des internationalen Vertragsrechts im anglo-amerikanischen Kontext und des Arbeitsrechts.

Ich bin insbesondere spezialisiert auf Erbfälle mit Bezug zu Australien und betreue Sie u.a. in Hinblick auf die Abwicklung des Erbfalls und Ihre Anspruchssicherung. Aus langjähriger Beratungserfahrung auf diesem Rechtsgebiet, weiß ich um die besonderen Anliegen und Sorgen, die deutsche Erben bezüglich eines in Australien belegenen Erbvermögen haben. Dieser Interessenlage trage ich besonders Rechnung. Ich vertrete die Interessen meiner Mandanten bezogen auf die unterschiedlichen Erbordnungen in den einzelnen Bundesstaaten und Territorien Australiens. Die Interessenvertretung erfolgt gegenüber dem executor, dem Nachlassgericht, ggf. weiterer Erben und allen weiteren am Erbfall beteiligten Personen und Institutionen.

Des Weiteren berate und vertrete ich Sie bundesweit kompetent bei Fragen rund um die arbeitsrechtlichen Themen Kündigung und Kündigungsschutz, Arbeitszeugnis, Prüfung/ Fertigung von Arbeitsverträgen und Aufhebungsverträgen sowie Abfindungsregelungen, Lohn und Gehalt, Abmahnungund allen anderen arbeitsrechtlichen Sachverhalten.

Rechtsanwalt

Kevin Winkler, LL.M. (AUS)

Am Mühlenkamp 3
31535 Neustadt am Rübenberge

Tel: 050349593324
Fax: 050349593325
E-Mail:
  • Sprachen:

    Englisch
  • Mitgliedschaften:

    W I N K L E R [anwaltskanzlei]

Neueste Beratungen von Kevin Winkler

Abfindung als Grundlage für elterngeld
Sozialrecht | 15.01.2018 | 45 Aufrufe | €40,00
Ich bin zum Jahresende 2017 gegen Abfindung aus dem Arbeitsverhältnis ausgeschieden (Aufhebungsvertrag). Die Abfindung wird im Feb 2018 ,gezahlt. Ei...

Erbfolge durch Adoption
Erbrecht | 30.12.2017 | 63 Aufrufe | €60,00

Schaden Skiunfall vor deutschem Gericht einklagen
Internationales Recht | 19.10.2017 | 112 Aufrufe | €30,00
Ich habe eine Skiunfall mit einem Schweizer in Österreich gehabt. Ich bin Deutscher Dies im Jahre 2013 Ich habe nun mit der Versicherung des Verursa...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Kevin Winkler abonnieren!

Ratgeber von Kevin Winkler

  • Deutsche Erben in Australien
    Leserwertung: 3,0/5,0
    von 6 Lesern bewertet

    von RA Kevin Winkler, LL.M. (AUS) | Recht in Australien | 16.08.2017
    Die Besonderheiten einer Erbschaft in Down Under / Erbfälle in Australien, in denen Deutsche als beneficiaries / Erben beteiligt sind, sind für die deutschen Erben mit wesentlichen Unterschieden und mitunter auch anderen Schwierigkeiten im Vergleich zu einer deutschen Erbschaft verbunden.
  • Nachlassverwaltung im australischen Erbrecht
    Leserwertung: 4,0/5,0
    von 3 Lesern bewertet

    von RA Kevin Winkler, LL.M. (AUS) | Erbrecht | 31.10.2016
    Die Rolle des Executors (Nachlassverwalters) / Dem australischen Erbrecht ist es eigen, das Erbe nicht mit dem Todesfall direkt auf die Erben übergehen zu lassen. Es ist vielmehr ein rechtliches Erfordernis, einen Nachlaßverwalter (Executor) die Nachlaßangelegenheiten erledigen zu lassen...
  • Erbrecht in Australien
    Leserwertung: 3,8/5,0
    von 5 Lesern bewertet

    von RA Kevin Winkler, LL.M. (AUS) | Erbrecht | 29.08.2016
    Nachlassverwalter - "Executor" / Dem australischen Erbrecht ist es eigen, das Erbe nicht mit dem Todesfall direkt auf die Erben übergehen zu lassen. Es ...
Weitere Ratgeber »

Bewertungen von Kevin Winkler

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Versetzung umgehen
Arbeitsrecht | 03.10.2017 | Einsatz: € 25,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider bekam ich bei der Nachfrage keine Antwort auf die konkreten gestellten Fragen, sondern nur die allgemeinen Informationen «
Weitere Bewertungen »

Schwerpunktdetails

Arbeitsrecht
Ich berate und vertrete Sie bundesweit kompetent bei Fragen rund um die arbeitsrechtlichen Themen Kündigung und Kündigungsschutz, Arbeitszeugnis, Prüf ...

Erbrecht
Ich bin spezialisiert auf Erbfälle mit Bezug zu Australien und betreue Sie insbesondere in Hinblick auf die Abwicklung des Erbfalls und Ihre Anspruchs ...

Sozialhilferecht
Im Bereich des ALG II/ HARTZ IV berate und vertrete ich Sie in allen rechtlichen Bereichen. ...

alle Schwerpunktdetails »