Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
490.732
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Gerhard Raab
seit 2008 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Gerhard Raab

Aachener Strasse 585
50226 Frechen

Tel: 02234-63990
Fax: 02234-64960
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
4,6/5
980 Bewertungen Was ist das?
» Ich bin mit der Antwort gut beraten worden und nun etwas beruhigt, dass die Sache zu meinen Gunsten gut ausgeht. «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Gerhard Raab ist seit 2008 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

Kurzprofil

Die 1985 gegründete Kanzlei Raab in Frechen-Königsdorf berät und vertritt Sie außergerichtlich und gerichtlich in zivilrechtlichen und strafrechtlichen Angelegenheiten sowie Bußgeldsachen.

Logo
Rechtsanwalt

Gerhard Raab

Aachener Strasse 585
50226 Frechen

Tel: 02234-63990
Fax: 02234-64960
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Englisch

Neueste Beratungen von Gerhard Raab

Erbrecht, Geschwister wollen klagen
Generelle Themen | 18.05.2018 | 64 Aufrufe | €60,00

Fleppe wech...?
Verkehrsrecht | 17.05.2018 | 41 Aufrufe | €30,00
Folgendes passierte mir kürzlich. Ich befuhr eine Straße im Industriegebiet stadtauswärts mit knapp 60KMH. Etwa 100m vorm Ortsausgansschild in einer...

Strafanzeige gegen Behördenmitarbeiter
Strafrecht | 16.05.2018 | 66 Aufrufe | €88,00

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Gerhard Raab abonnieren!

Bewertungen von Gerhard Raab

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Strafanzeige gegen Behördenmitarbeiter
Strafrecht | 16.05.2018 | Einsatz: € 88,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich hatte gefragt, ob ich die Strafanzeige direkt an den Behördenmitarbeiter oder über die Dienststelle stellen soll, dies wurde nicht beantwortet. Die entsprechenden Paragraphen, die infrage kommen, hatte ich bereits vorher selbst recherchiert. Insgesamt bin ich mit Informationen aus dem privaten Kreis (Volljuristen) weiter gekommen. Es scheint so, dass hier relativ oberflächlich geantwortet wird, werde die Plattform daher nicht mehr nutzen. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Die Fragestellerin hat die Antwort wohl nur sehr oberflächlich gelesen. In der Antwort hatte der Rechtsanwalt - leicht verständlich - mitgeteilt, dass die Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft zu richten sei. Das heißt aber gleichzeitig, dass der Berhördenmitarbeiter oder "die Dienststelle" nicht die die Adressaten der Strafanzeige sind. Strafverfolgungsbehörde ist nun einmal die Staatsanwaltschaft! Was der private Kreis sagt, ist unmaßgeblich. Die Fragestellerin hat einen Sachverhalt geschildert, der zur Beurteilung stand. Aufgrund der allgemein gehaltenen vagen Schilderung kann kein seriöser Rechtsanwalt nicht verbindlich sagen, welche Straftatbestände erfüllt sind. Aber auch hier bekam die Fragestellerin Hilfe, indem ihr mitgeteilt worden ist, dass sie bei einer Anzeige keine Straftatbestände zu nennen brauche, sondern dass es ausreiche, die Anzeige wegen aller in Betracht kommenden Straftaten zu stellen. Fazit: klare Anrworten mit einer Anleitung, wie vorzugehen sei. «
Weitere Bewertungen »

Empfehlungen von Kollegen

Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich empfehle den Kollegen Raab für seine besonders ausgewiesen Fachkompetenz im Bereich Miet-und Wohnungseigentumsrecht.

Rechtsanwalt Gerhard Raab ist seit 2008 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen