Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
490.452
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Andreas Orth
seit 2012 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Andreas Orth, LL.M.

Feldmannstraße 26
66119 Saarbrücken

Tel: 0681 9102551
Fax: 0681 9102764
Web: http://kanzleiarbeitsrecht.org
E-Mail:
4,9/5
14 Bewertungen Was ist das?
» Kompetent, ausführlich «
4,8 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

Kurzprofil

Arbeitsrecht, Fachanwaltslehrgang 2016 abgeschlossen

Rechtsanwalt

Andreas Orth, LL.M.

Feldmannstraße 26
66119 Saarbrücken

Tel: 0681 9102551
Fax: 0681 9102764
Web: http://kanzleiarbeitsrecht.org
E-Mail:
  • Sprachen:

    Englisch, Italienisch
  • Mitgliedschaften:

    Hausgemeinschaft

Neueste Beratungen von Andreas Orth

Arbeiten ausserhalb der EU
Arbeitsrecht | 26.03.2018 | 27 Aufrufe | €40,00
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich lebe nun schon seit einiger Zeit im Ausland genau genommen im Libanon. Erst war nur ein Jahr "work & travel" g...

Elterngeld / Schwanger in der Elternzeit / Beschäftigungsverbot
Familienrecht | 25.03.2018 | 66 Aufrufe | €51,00
Guten Tag, ich habe folgende Frage in Zusammenhang mit Elterngeld / Beschäftigungsverbot. Ich bin als Physiotherapeutin bei einem Krankenhaus Vollzei...

Beruflich bedingter Umzug versus Private Veranlassung
Arbeitsrecht | 16.03.2018 | 27 Aufrufe | €25,00
Beruflich bedingter Umzug Ich habe in Halle gearbeitet in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Da ich aber wieder zu meinen Eltern ziehen wollte...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Andreas Orth abonnieren!

Ratgeber von Andreas Orth

  • Befristung des Arbeitsverhältnisses
    Leserwertung: 5,0/5,0
    von 1 Lesern bewertet

    von RA Andreas Orth, LL.M. | Meinung | 27.09.2016
    "Verschleiß" eines Profifußballers als Sachgrund für einen befristeten Arbeitsvertrag möglich? / Ein Arbeitsvertrag kann nach dem Teilzeit und Befristungsgesetz bis zu zwei Jahre ohne Angabe von Gründen grundsätzlich befristet werden. Danach ...

Bewertungen von Andreas Orth

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Elterngeld / Schwanger in der Elternzeit / Beschäftigungsverbot
Familienrecht | 25.03.2018 | Einsatz: € 51,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Stellungnahme vom Anwalt:
» Dankeschön! «
Weitere Bewertungen »

Schwerpunktdetails

Arbeitsrecht
alle Themen, besonders auch Bezüge zum Europäischen Arbeitsrecht, Fachanwaltslehrgang besucht und erfolgreich abgeschlossen im Februar 2016. Zulassun ...

Mietrecht
sämtliche Fragestellungen im Rechtsgebiet ...

EG-Recht
grenzüberschreitende Fragen innerhalb des Rechtsrahmens der EU, Verkehrsunfälle in Europa, Abwicklung ...

alle Schwerpunktdetails »