Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.405
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Andrea Krüger-Fehlau
seit 2015 bei
123recht.net
Rechtsanwältin

Andrea Krüger-Fehlau

Winzergasse 12b
49434 Neuenkirchen-Vörden

Tel: 05493/9925830
Fax: 05493/9925832
Web: www.rechtsanwaeltin-nkv.de
E-Mail:
4,9/5
134 Bewertungen Was ist das?
» Besten Dank, Sie haben mir bestens geholfen TopAntwort «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

Kurzprofil

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Seite!

Meine Kanzlei besteht in dieser Form seit dem Jahr 2014. Sie befindet sich in Neuenkirchen-Vörden, in der Winzergasse 12b. Durch die gute Erreichbarkeit und Anbindung an die A1, habe ich die Möglichkeit, auch Mandanten aus dem Umkreis zu betreuen. Selbstverständlich ist darüber hinaus dank E-Mail, Telefon und Fax auch eine Beratung und Vertretung deutschlandweit möglich.

Schwerpunktmäßig bin ich im Familien-, Arbeits-, Schadensersatz- und Verkehrsrecht tätig. Aufgrund meiner dem Studium vorausgegangenen Ausbildungen verfüge ich zudem über vertiefte Kenntnisse im Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren.

Nebenbei bin ich für die Malteser als Dozentin im Bereich der Erwachsenenbildung tätig.

Logo
Rechtsanwältin

Andrea Krüger-Fehlau

Winzergasse 12b
49434 Neuenkirchen-Vörden

Tel: 05493/9925830
Fax: 05493/9925832
Web: www.rechtsanwaeltin-nkv.de
E-Mail:

Volles Impressum

Neueste Beratungen von Andrea Krüger-Fehlau

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Rechtliche beratung
Arbeitsrecht | 26.09.2017 | 53 Aufrufe | €77,00

Kündigungsfrist, Kündigungsschutz, Abfindung
Arbeitsrecht | 22.09.2017 | 119 Aufrufe | €150,00

Anwaltskosten anderst als zugesagt
Anwaltsrecht, Gebührenrecht | 06.01.2017 | 175 Aufrufe | €38,00
Für meine Scheidung habe ich einen Anwalt aufgesucht. Dieser hab mir beim Beratungsgespräch gesagt die Kosten würden wir über die Prozesskostenhilfe ...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Andrea Krüger-Fehlau abonnieren!

Ratgeber von Andrea Krüger-Fehlau

  • Feier abgesagt - was muss man zahlen?
    Leserwertung: 4,2/5,0
    von 23 Lesern bewertet

    von 123recht.net | Gespräch | 03.11.2015
    Wer eine Fest gebucht hat und dieses absagen muss, zahlt im schlimmsten Fall den vollen Preis / Kann eine geplante Feier nicht stattfinden, ist das schon ärgerlich genug. Noch ärgerlicher ist es, wenn man Räume und Dienstleitungen gebucht hat und diese trotz Absage in Rechnung gestellt werden.

Bewertungen von Andrea Krüger-Fehlau

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Rechtliche beratung
Arbeitsrecht | 26.09.2017 | Einsatz: € 77,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Besten Dank, Sie haben mir bestens geholfen TopAntwort «
Weitere Bewertungen »