Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Rücktritt von Reisebuchung. Bitte baldige Antwort!

31.10.2001 Thema abonnieren
 Von 
Wichmann
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt von Reisebuchung. Bitte baldige Antwort!

Hallo,

ich habe am 30.10.01 eine Reise nach Griechenland für meine gesamte Familie gebucht. Kosten hierfür ca. 7.500,--DM. Nun habe ich heute erfahren, dass das von uns ausgewählte Hotel in der Bewertung miserabel abgeschnitten hat. Jetzt möchte ich gerne vom Reisevertrag zurückteten und eien Reise über einen anderen Veranstalter buchen. Gibt es laut Reisevertragsrecht innerhalb der gesetzliche Frist die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten, ohne das Kosten auf mich zu kommen?

Für eine baldige Antwort wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
Jörg Wichmann

Verstoß melden

Reise mit Hindernissen?

Ein erfahrener Anwalt im Reiserecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Travelagent
Status:
Schüler
(171 Beiträge, 46x hilfreich)

für einen rat ist es ja leider zu spät, aber wie ist die sache ausgegangen?
wann wäre der reisantritt gewesen.
kleiner tipp : sind es noch mehr als 31 tage bis zum reisantritt, lassen sie sich zunächst immer eine option geben und unterschreiben sie die anmeldung, alles wie bei einer normalen buchung. die option läuft 3 - 7 tage, je nach veranstalter und wird dann automatisch fest. in dieser frist können sie aber stornieren, umbuchen, zubuchen - what ever .

cheers
travelagent

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen