Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
482.379
Registrierte
Nutzer

Probezeit + Betriebsrat

10.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Probezeit Betriebsrat
 Von 
Katharina Janzen
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)
Probezeit + Betriebsrat

Hallo, in unserer Firma ist ein Mitarbeiter während der Probezeit gekündigt worden, ohne das der Betriebsrat vorher gehört wurde.
M.E. ist diese Kündigung unwirksam, da der BR bei jeder Kündigung gehört weden muß.
Mein Arbeitgeber argumentiert, da der BR ja der Probezeit generell zugestimmt habe, müßte er nicht bei einer Kündigung nochmal gehört werden.
Wer hat Recht und was ist die Rechtsgrundlage dafür?

KJanzen

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 757 weitere Fragen zum Thema
Probezeit Betriebsrat


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Bürger Erftkreis
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

ISH bin kein Rechtsanwalt, aber soweit ish das weiss, ist eine Kündigung wärend der Probezeit sogar im Arbeitsvertrag festgehalten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr