Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Private Insolvenz und Weihnachtsgeld??

8.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Insolvenz
 Von 
Powerschnegge
Status:
Beginner
(125 Beiträge, 5x hilfreich)
Private Insolvenz und Weihnachtsgeld??

Hallo..
Weiß jemand bescheid wie sich das verhält wenn man eine Private Insolvenz laufen und Weihnachtsgeld bekommen hat?
Muss man da komplett bis zur Pfändungsgrenze das Geld abtreten, oder darf man einen Teil behalten?
Jetzt ist auch noch meine Waschmaschine kaputt gegangen, könnte das Geld dafür gut gebrauchen...

Hoff mir kann jemand ne Antwort geben...

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 154 weitere Fragen zum Thema
Insolvenz


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Michael32
Status:
Senior-Partner
(6339 Beiträge, 1244x hilfreich)

500 EUR vom Weihnachtsgeld ist frei, der Rest wird gepfändet.

Gruß

Michael

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 645x hilfreich)

@michael32

wo steht das genau? ( interessehalber )

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Powerschnegge
Status:
Beginner
(125 Beiträge, 5x hilfreich)

Vielen dank Michael...

Weißt du auch wie es mit der Rückerstattung von Einkommensteuer ist? Muss man das abtereten, komplett oder auch nur eine bestimmte Summe?

Würde mich über eine Antwort freuen...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Michael32
Status:
Senior-Partner
(6339 Beiträge, 1244x hilfreich)

http://www.forum-schuldnerberatung.de/

Man muss sich da nicht mal regestrieren.
Dort hab ich das gelesen.

Gruß

Michael

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen