Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
484.392
Registrierte
Nutzer

Polizei beschuldigt mich wegen Handy am steuer. Habe einen Zeugen (Beifahrer)

1.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Polizei Zeugen
 Von 
go457986-57
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Polizei beschuldigt mich wegen Handy am steuer. Habe einen Zeugen (Beifahrer)

Hallo

Ich bin 18, Student, beziehe Bafög und bin noch in der Probezeit.
Wurde vor ein paar Wochen von der Polizei angehalten.
Sie beschuldigten mich wegen Handy am Steuer.
Die Polizisten waren zwar zu zweit, aber einer war die ganze Zeit am Auto. Ich habe nichts ausgesagt.

Ich habe vorher gesehen wo die Polizei stand( in einer einfahrt links von mir. Bin einfach vorbeigefahren.)
Jedoch hatte ich kein Handy in der Hand.
Mein Handy lag auf der Mittelkonsole und als es klingelte, bat ich meinen Beifahrer mir das Handy an den Mund zu halten und auf Lautsprecher zu schalten, was er auch tat.
Ich habe die Polizisten etwas später bemerkt im Innenspiegel und hab deswegen auch etwas später angehalten.
Sie meinte ich kriege Post, aber ich hbe bisher nichs erhalten.

Nun meine Frage, habe ich eine Chance vor Gericht?
Was gibt es für Chancen, wenn ich mir nen Anwalt nicht leisten kann, da ich Student bin?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 172 weitere Fragen zum Thema
Polizei Zeugen


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(29558 Beiträge, 9162x hilfreich)

Jetzt warte erst einmal ab, ob tatsächlich Post kommt. Wie lange ist denn der Vorfall genau her?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go457986-57
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Jetzt warte erst einmal ab, ob tatsächlich Post kommt. Wie lange ist denn der Vorfall genau her?

1 Dezember müsste es sein, falls ich mich nicht irre.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
go457986-57
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Jetzt warte erst einmal ab, ob tatsächlich Post kommt. Wie lange ist denn der Vorfall genau her?

Moin! Habe heute den Bußgeldbescheid erhalten. 1 Punkt und 1xx€ Strafe.

Wie sollte ich nun vorgehen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(29558 Beiträge, 9162x hilfreich)

Zitat:
Nun meine Frage, habe ich eine Chance vor Gericht?

Die Chance ist nicht bei 0. Wie hoch sie genau ist, ist schwer zu sagen. Bedenken solltest Du, dass Polizisten eine hohe Glaubwürdigkeit vor Gericht haben.

Zitat:
Wie sollte ich nun vorgehen?

Die Entscheidung können wir Dir nicht abnehmen. Die Erfolgsaussichten eines Einspruchs halte ich schon mit Anwalt für nicht besonders hoch und ohne Anwalt noch einmal nennenswert niedriger.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr