Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
492.922
Registrierte
Nutzer

Platzverweis und Wohnungszuweisung

28.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
Eimerchen
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Platzverweis und Wohnungszuweisung

Hallo,
eine Freundin von mir hat Probleme mit ihrem Mann.
Er wendet auch körperliche Gewalt an, aber im Moment nur in solch einem Umfang, dass keine Spuren zurück bleiben.
Jetzt wurde er von der Polizei für sieben Tage des Hauses verwiesen.
Nun stellte sie einen Antrag auf Wohnungszuweisung. Muss ihr Mann in der Zeit (bis zur Entscheidung) weiterhin außer Haus bleiben? Wie schnell geht das und hat sie eine Chance auch ohne Attest?

Schnelle Antowrten würde ich sehr begrüßen! Danke!!!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr