Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Pflichtteilnahme Inventur am Sonntag ?

8.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
Ralf B.
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 1x hilfreich)
Pflichtteilnahme Inventur am Sonntag ?

Hallo, habe da mal ne Frage. Meine Madame sagte eben zu mir das sie am 06.02.05 arbeiten müsse. In der Kantine hing ein Schreiben der Geschäftsleitung wo angekündigt wurde das die Inventur am 06.02.05 stattfindet, und die Teilnahme Pflicht ist. Der 06.02 ist ein Sonntag. Muß die Firma die Arbeitszeit bezahlen oder kann die Firma die Stunden gutschreiben ?

Wie sieht es mit Zuschlägen aus ?

Kann die Firma die Angestellten dazu zwingen an einem Sonntag zu Arbeiten ?

Mfg aus HH

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Arbeitsvertrag erstellen

Als Arbeitgeber legen Sie Ihrem Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag vor. Oft werden dabei veraltete Arbeitsverträge als Vorlage genutzt, oder uneinheitliche Musterverträge.
Wir erstellen Ihnen Ihren individuellen, rechtssicheren Arbeitsvertrag.

Jetzt loslegen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dreamer66
Status:
Schüler
(378 Beiträge, 81x hilfreich)

Es gibt Tätigkeiten die nur ausserhalb der normalen Arbeitszeit durchgeführt werden können. Das ist für mich bei einer Inventur in der Kantine nachvollziehbar.
Auch bei uns ist das so, dass Reparatur und Wartung nur am Wochenende stattfinden können. Bei uns gibt es dafür Extra Fahrgeld und Sonntagszuschlag.
Ob es aber eine gesetzliche Pflicht zu den Zuschlägen gibt, da bin ich überfragt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Die Stunden müssen m.E. schon bezahlt werden. Eine gesetzliche Pflicht, Zuschläge zu zahlen, gibt es allerdings nicht.

Die meisten Tarifverträge sehen so etwas jedoch vor. Darauf kann man sich aber nur berufen, wenn überhaupt ein Tarifvertag in diesem Fall gilt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr