Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.783
Registrierte
Nutzer

Pferdeverkauf/Fehlerhafte Ankaufsuntersuchung

18.4.2003 Thema abonnieren
 Von 
D. Stöhr
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Pferdeverkauf/Fehlerhafte Ankaufsuntersuchung

Ich habe vor 4 Wochen ein Pferd mit Ankaufsuntersuchung gekauft. Nun wurde von meinem Tierarzt bei einer routinemäßigen Impfung eine verstopfte Vene festgestellt, die das Pferd schon zum Zeitpunkt der Anlaufsuntersuchung gehabt haben muß. Ich habe den Tierarzt beereits während der Ankaufsuntersuchung auf die verdickte Stelle hingewiesen. Die Untersuchung der Vene ist Bestandteil der Ankaufsuntersuchung gewesen und wurde dort aber ohne Befund festgehalten. Das Tier hat durch den Venendefekt eine erhebliche Leistungsminderung und ist aus diesem Grund nicht für den beabsichtigten Einsatzzweck (Dressursport) nutzbar. Der Venendefekt ist nicht heilbar. Kann ich ein Recht auf Rückgabe beanspruchen? Wer haftet mir gegenüber

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Rechtsanwältin Birgit Raupers
Status:
Beginner
(126 Beiträge, 34x hilfreich)

Sehr geeehrter Herr Stöhr,

dieser Fall läßt sich nicht so einfach beurteilen, da folgende Fragen geklärt werden müßten:

Wer hat den Tierarzt beauftragt?
Ist die Ankaufsuntersuchung Bestandteil des Kaufvertrages?
Was wurde im Kaufvertrag vereinbart?

Es lassen sich nämlich ev. sowohl Ansprüche gegen den Verkäufer überdenken wegen Übergabe eines Pferdes von nichtvertragsgemäßer Beschaffenheit ( Gewährleistungsansprüche) als auch Schadenersatzansprüche gegen den Tierarzt wegen Erstellung eines Mangelhaften Werkes( Gutachten).

MfG

Birgit Raupers
-Rechtsanwältin-


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen