Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

Parken-Wie weif , wie hoch darf Garage von Nachbar sein????

1.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Nachbar Garage hoch
 Von 
paris145
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Parken-Wie weif , wie hoch darf Garage von Nachbar sein????

Hallo,

ich habe vor 2 Jahre dieses Haus gekauft, es liegt auf einen Hammergrundstück und auf der linke Seite von neue Nachbar.
meiner Küchenfenster ca.( 1,30 *80cm )hoch schaut auf Nachbarngrundstück ( 900m2),
Nun seit 05.2007 habe ich ein neue Nachbar, der schon oft mit anderen Nachbar gezopft hat( Ordnungsamt, Bauamt, Polizeietc.....er stand im Garten und hat so laut geschrimpft"Ar.... Nachbarn, wer ihm angezeigt hat).Er ist vor 2 Wochen eingezogen, hat 3 Wagen, darunter ein großer Lastwagen wie UMzugwagen( 5 *3,5 Meter), der parkt genau vor meinem Küchenfenster( seit 5 Tagen) obwohl er noch aurreichend Plätze für sein LW hat um zuparken, tat er eben nicht.
Wer kennt das Gesezt hier in Berlin.
Mein Küchenfenster steht 2,5 Meter Abstand zu meinem Zaun, er parkt sein Lastwagen auf sein Grundstück 50 cm von meinem Zaun ( Nachbar wohnt auf rechte Seite vom Zaun)
Auf meine Bitte reagiert er nicht, wo kann man noch Hilfe bekommen-
Darf man es wirklich alles machen, was man will????
w
Gibt auch Nachbarnschaft Gemeinde???wo mna um Rat fragen kann..
Ich warte noch bis morgen und werde anderen Nachbarn hier um Rat fragen( wegen Feiertagen)ich bin selber auch berufstätigt und habe keine Lust auf Streit .Er benutzt nur unmögliche Schimpfworten und ich möchte mit diesem Mensch nicht streiten.. Er war nur sauer , weil ich im September an meinem Zaun Thuja hingepflanzt habe.Der Grund dafür, dass ich nur meine Ruhe haben möchte ,ist das verboten, dass man nicht in eigenem Garten Ruhe und Sichtschutz haben kann????Das ist auch der Grund denke ich mir, dass er mein Sicht von dem Fenster versperrt hat-
Vielen Dank für jeden Rat und ein frohes gesundes Neusjahr wünsche ich Sie und Ihren Familien

Verstoß melden

Ärgert der Nachbar?

Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1279 weitere Fragen zum Thema
Nachbar Garage hoch


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7949 Beiträge, 2186x hilfreich)

Paris145, bitte keine Doppelpostings, ist doch irritierend.
Wenn du schon Tuja gepflanzt hast, dann weiß ich nicht, was dich an den LKW´s stört (außer dem Anblick).
Sinnvoll - es gibt im Buchhandel Bücher zum Thema Nachbarschaftsrecht - ist in den Bundesländern unterschiedlich gehandhabt - hol dir eins, dann kann man sich immer schnell selber ein Bild machen.
Wünsche dir und den Nachbarn ein friedliches 2008.
Achso - Ruhe und Sichtschutz im eigenen Garten - das ist ein Trugschluss, dem immer mehr Menschen aufsitzen. Das hast du nur wenn du einsam in der Walachei lebst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
paris145
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Sika,
Danke für Ihre schnelle Antwort-
Da ich neu hier bin, habe ich es letztes Mal nicht ausführlich geschrieben, deswegen habe ich alles nochmal geschrieben. Es tut mir leid, wenn ich Sie irritiert habe. Ich möchte Ruhe und Sichtschutz, Wir können nicht in Ruhe im Garten sitzen ohne dass wir Geschrei und neugierige Blicke von dessen Besucher bekommen, deshalb habe ich Thuja gepflanzt. Ich hab nicht vor, sie höher als 2m wachsen zu lassen.

Ich habe kleine Kinder und möchte nicht, dass meine Kinder seine ordinären Ausdrücke
zu hören bekommen.


Nur weil ich Toja gepflanzt habe, heißt es nicht, dass diese Familie berechtigt ist, einen 3,5m hohen LKW direkt vor unserem Küchenfenster zu parken-und das schon seit 7 Tagen.
Übrigens pflanzen viele Nachbarn hier bei uns Thufja als Hecke und niemanden stört es.
Ich wünsche Ihnen auch ein gesundes, neues Jahr

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7949 Beiträge, 2186x hilfreich)

Hallo paris145,
leider werden Sie nichts machen können gegen die Ausdrücke von nebenan. Solange die tagsüber reden, singen, lachen können sie auch nichts machen (wegen Ruhezeiten). Leider haben Sie auch kein Recht, dass der andere nicht dort parkt, wo es für sie unangenehm ist.
Das größte Problem in der heutigen Zeit ist die Rücksichtslosigkeit, und dagegen ist kein Kraut, geschweige denn ein Gesetz gewachsen. Ein dickes Fell sollte man sich zulegen und nicht provozieren, gegen Querulanten zieht man immer den kürzeren.

Was ich mit der Tuja meinte - da du die gepflanzt hast, wird dir wenigstens ein Teilblick auf die LKW´s versperrt.
Und die Tujas - werden die nicht das Licht für die Küche nehmen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
nataly
Status:
Lehrling
(1238 Beiträge, 428x hilfreich)

Hier das Nachbarrechtsgesetz Berlin:

http://www.ip-berlin.de/REVO/ng-inhalt.html

Glaube aber nicht, dass das hier was bringt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5339 Beiträge, 1433x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen