Öffentliches Recht - Worum es geht

Mehr zum Thema:

Öffentliches Recht Rubrik, Öffentliches, Recht

5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
3

Öffentliches Recht - Worum es geht

Im öffentlichen Recht werden nicht die Beziehungen der Bürger untereinander, sondern der einzelnen Bürger zum Staat geregelt. Insoweit ist auch das Strafrecht ein Teil des öffentlichen Rechts. Das öffentliche Recht regelt außerdem die Beziehung der Verwaltung untereinander.

Leserkommentare
von Christine48 am 11.12.2017 16:47:29# 1
Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Heute wurde ein absolutes Halteverbot ausgeweitet. Nun ist unser Parkplatz betroffen, der uns vor 30 Jahren vom Bürgermeister zugeteilt wurde. Der Bürgermeister ist immer noch derselbe. Beim parken steht das Auto halb auf der Straße und halb auf Kirchengrund, bisher hat das niemanden gestört. Aber wie sagt man so schön " es kann der frömmste nicht in Frieden leben, wenns dem bösen Nachbarn nicht gefällt ." Besteht hier schon Gewohnheitsrecht? Und welcher ist der richtige Anwalt für so was?
    
Ihr Kommentar zum Thema