Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

Nießbrauch bei Auszug eines Ehepartners Scheidung

13.1.2015 Thema abonnieren Zum Thema: Scheidung Auszug
 Von 
powar
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 2x hilfreich)
Nießbrauch bei Auszug eines Ehepartners Scheidung

Hallo ich habe da ein Problem Meiner Mann gehört das Haus mit 5 Wohnungen und meine Schwiegereltern haben Nießbrauchsrecht drauf .Wir sind in der Scheidungsphase !!!

Im Grundbuch stehe ich als Eigentümer ( besitz vom Immobilie vorm Heiraten )
Scheidungsphase Mieteinahmen Eltern was passier bei Zugewinngemeinschaft wird das berchnet die Mieteinahmen ins Zugewinngemeinschaft ???

-----------------
""

-- Editiert powar am 13.01.2015 10:41

-- Editiert powar am 13.01.2015 10:42

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1503 weitere Fragen zum Thema
Scheidung Auszug


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
powar
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 2x hilfreich)

wie würde es ausschauen wenn Nießbrauch Elten eingetragen ist kommst es später zu Scheidung werden die Mieteinehmen die da Nießbrauch herangezogen werden ??

oder

Wie würde es ausschauen bei einer Zugewinnausgleich bei der Scheidung wenn Nießbrauch Eltern besteht

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr