Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Nebenkostenabrechnung Rückzahlung

 Von 
Main1970
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Nebenkostenabrechnung Rückzahlung

Hallo, habe bis jetzt noch keine Nebenkostenabrechnung für 2013 bekommen, obwohl ich mit Sicherheit eine Rückzahlung erwarte. Was soll ich nun tun?

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Mietsicherheit zurückfordern

Ihr Vermieter zahlt Ihnen die Mietsicherheit nicht zurück?
Wir geben Ihnen eine erste kostenlose Einschätzung und übernehmen die außergerichtlichen Tätigkeiten ebenfalls kostenlos!

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 910 weitere Fragen zum Thema
Nebenkostenabrechnung Rückzahlung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3595 Beiträge, 1336x hilfreich)

Uns erstmal darlegen, ob es denn sicher ist, dass du eine Abrechnung erhalten mußt, oder es sich evtl. um eine Pauschalmiete also Bruttomiete handelt.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Main1970
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Ja ist im Mietvertrag geregelt das ich nach Ablauf der Frist eine Abrechnung bekomme. Da ich eine Vorrauszahlung von 150,00 Euro monatlich geleistet habe
. Die Frist wäre der 31.12.2014 gewesen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(52990 Beiträge, 24010x hilfreich)

Dann wäre mal eine Erinnerung an den vergesslichen Vermieter nötig ...





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2109 Beiträge, 1017x hilfreich)

Sind vertraglich monatliche Vorauszahlungen vereinbart und der Abrechnungszeitraum ist das Kalenderjahr, den Vermieter höflich aber bestimmt auffordern, schriftlich per Einwurfeinschreiben, bis zum, sagen wir mal 25.1.15, zuzstellen.

Gleichzeitig androhen das Du, falls die Frist nicht eingehalten wird, ab dem 1.2.15 die Vorauszahlungen vorläufig zurückbehältst.



-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Nebenkostenabrechnung, worauf muss man achten?
Die Antworten findet ihr hier:


Nebenkosten: Vermieter ist nicht verpflichtet angemessene Vorauszahlungen zu verlangen

von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Betriebskosten sind verbrauchsabhängig und können nicht im Vorhinein kalkuliert werden / Leider nicht selten kommt es vor, dass bereits bei der ersten Nebenkostenabrechnung eine erhebliche Nachzahlung fällig wird, die ein großes Loch in die Kasse des Mieters reißt. .. mehr

Rückzahlung der Nebenkosten bei fehlender Betriebskostenabrechnung

von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
BGH rettet Vermieter: Vorauszahlungen von Betriebskosten können von Mietern nur noch eingeschränkt zurück verlangt werden / Betriebskostenabrechnungen sind lästig. Sie sind langwierig, schwierig und kompliziert. Sie sind aber vor allem auch eins: sehr fehleranfällig. Statistisch dürfte die Mehrheit aller Abrechnungen fehlerhaft sein. mehr