Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

Nachtwache vs. Nachtdienst

3.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
tanzmaus1005
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachtwache vs. Nachtdienst

Grüßt Euch,

letztens haben wir in der Firma diskutiert, dass es wohl einen Unterschied zwischen Nachtwachen und Nachtdiensten geben soll.

Nun interessiert mich, worauf sich das bezieht. Leider haben meine Recherchen bisher nichts ergeben. Kann mir hier vielleicht jemand weiter helfen?

Vielen Dank bereits im Voraus.

VG Jess

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 1850x hilfreich)

Hallo,

'Nun interessiert mich, worauf sich das bezieht.'

Das frag einfach mal diejenigen, die das so behauptet haben.

Denkbar ist ein Zusammenhang mit Arbeitszeitverlängerung in Verbindung mit 'Arbeitsbereitschaft oder Bereitschaftsdienst'. Aber bei deinen wenigen Infos, kann man nicht wirklich erkennen worum es genau bei eurer Diskussion ging.

MfG

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
tanzmaus1005
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Es ging im Allgemeinen darum, was für unsere Mitarbeiter im Nachtdienst zumutbar ist - Arbeitszeit, Aufgaben etc. Und da kam ein Einwurf, dass vorher deren Status zu klären wäre - quasi, ob sie Nachtwachen oder Nachtdienste sind.

Die Mitarbeiter im Nachtdienst arbeiten i.d.R. von 22 - 6 Uhr durchgängig, also nicht im Bereitschaftsdienst o.ä.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr