Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.405
Registrierte
Nutzer

Nachtschicht rechtlich so in Ordnung ?

5.10.2017 Thema abonnieren
 Von 
DesMARTHA
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachtschicht rechtlich so in Ordnung ?

So mich würde interessieren ....

Ich habe vor 2 Jahren an einer tanke die dauernachtschicht angetreten.
Zuerst hatten wir 5 Tage gearbeitet und dann 5 frei.

Mittlerweile ist es so das ich dauerhaft von Sonntag Abend bis Freitag früh Nachtschicht habe.

MEINE Frage ist jetzt ist das so rechtens?
Zuschläge bekomme ich.

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Senior-Partner
(6177 Beiträge, 2321x hilfreich)

Frage Nr. 1: Was ist dein Ziel, was willst du (wissen / erreichen)?
Dann: es könnte sein, dass du nicht die vorgeschriebenen Anzahl an Sonntagen frei hast - 15 pro Jahr - , wenn und insofern die Nachtarbeit dem Tag zugerechnet wird, an dem sie beginnt. Vmtl. wird auch die Pausenthematik zu erörtern sein, evtl. Höchstarbeitszeitgrenzen ..

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr