Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Nachteile durch fehlenden Arbeitstag?

3.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
Karsten Schwarz
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachteile durch fehlenden Arbeitstag?

Hallo zusammen!

Entstehen einem Arbeitnehmer (Gehaltsempfänger) Nachteile im Rahmen der Arbeitslosen- oder Rentenversicherung, wenn ein befristeter Arbeitsvertrag z. B. am 30.10. endet und der Nachfolgevertrag erst zum 01.11. beginnt?
Immerhin handelt es sich ja nicht um einen vollen Arbeitsmonat.

Für Antworten schon mal im Voraus dankbar ...

Karsten Schwarz

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Er hätte sich für diesen einen Tag arbeitslos melden können und ALG kassieren können.

Wenn das Gehalt für diesen 1 Tag nicht gekürzt wurde, also ein volles Oktober-Gehalt gezahlt wurde, dann gibt es für mich keine erkennbaren Nachteile.

Für die Rentenversicherung zählt jeder angebrochene Monat voll und die Arbeitslosenversicherung wird sowieso tageweise berechnet.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Karsten Schwarz
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Info, mal sehen was die bereits laufende Diskussion mit dem Firmenjustitiar bringt.
Ich schreib dann gern das Ergebnis rein.

Karsten Schwarz

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr