Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Nachbar baut Einfahrt zu

19.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Nachbar
 Von 
Sina Roberts
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachbar baut Einfahrt zu

Hallo allerseits,

mein Haus liegt auf einem sog. Stichgrundstück, welches nur über eine ca. 5 m breite Eínfahrt zugänglich ist. Das Haus selbst liegt am Ende der ca. 60 m langen Auffahrt. Jetzt baut mein Nachbar gerade eine neue Einfahrt für sein Grundstück (beide Einfahrten liegen direkt nebeneinander) und will seine bisherige Briefkastensäule weiter in die (unbefestigte und sehr schmale) Straße hinein setzen, so dass es künftig für LKW oder Feuerwehr unmöglich sein wird, in unsere Einfahrt einzubiegen. (Unser Haus ist aber nur über diese lange Auffahrt erreichbar.)

Frage: Kann ich mit Hinweis auf diese SIcherheitsproblematik verhindern, dass die Säule so weit nach vorne gesetzt wird? Wie kann ich erreichen, dass meine Einfahrt zur Feuerwehreinfahrt erklärt wird? Gibt es bestimmte Maße, die die Feuerwehr festlegt?
Vielen Dank für Infos*Sina Roberts

PS: Die gesamte Nachbarschaft ist mit diesem Mann verfeindet, ich bin leider keine Ausnahme. Gespräche und Angebote meinerseits lehnt er kategorisch ab. Einem anderen Nachbarn gegenüber hat er erwähnt, dass er die Säule extra so weit draussen setzt, damit bei mir keine LKW mehr einfahren können (er weiss, dass ich vorhatte, eine Garage am Haus zu bauen.) Mir geht es hauptsächlich um meine SIcherheit und die Sicherheit meiner alten Villa.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1279 weitere Fragen zum Thema
Nachbar


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
arne_r
Status:
Schüler
(165 Beiträge, 30x hilfreich)

Moin,

steht die Säule denn dann überhaupt noch auf seinem Grundstück, oder schon auf öffentlichem Grund?

Arne

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen