Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Muss Käufer Sperrgutzuschlag zahlen?

7.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Käufer
 Von 
houellebecq
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Muss Käufer Sperrgutzuschlag zahlen?

Hallo!

Ich habe das Problem, dass ich eine Auktion abgeschlossen habe, in der ich einen festen Versandbetrag angab.

Nun aber wollte die Dame der Post dieses (genormte Paket für Musikinstrument) nicht für den Betrag annehmen, ohne Sperrgutzuschlag zu verlangen.

Ich willigte schließlich ein, dies aber als UNFREIer Versand, damit der Käufer noch vor Ort entscheiden könne ob er es annimmt oder nicht. Die normalen Versandkosten habe ich ihm gleich überwiesen, und ihm noch rechtzeitig von der Sache informiert.

Nun hat er das Paket angenommen, will aber den Zuschlag auch noch überwiesen bekommen.

Seinen Anwalt hat er auch schon eingeschaltet (bei knapp 20 € ;) des Werts...

Ich dachte bei eBay mal davon gelesen zu haben dass der Käufer das zahlen muss. Und falls ich den Zuschlag zahlen muss, so doch aber nicht die Anwaltskosten, die den doppelten Wert ausmachen, oder? Die waren ja schließlich nicht notwendig.

DANKE für jede Hilfe,

H.

Verstoß melden

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1785 weitere Fragen zum Thema
Käufer


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6112 Beiträge, 834x hilfreich)

Grunsätzlich gilt: Versandkosten sind Bestandteil des Vertrages. Wenn man als VK zu wenig angibt, kann man später nicht mehr verlangen, lediglich auf Kulanz des K hoffen. Und das ist dann hier auch die entscheidende Frage: Hat der K sich bereit erklärt die Mehrkosten zu tragen und können Sie das auch nachweisen? Sonst sieht es wohl schlecht aus.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Paket nicht angekommen. Wer trägt Versendungsrisiko, wer Beweislast?
Die Antworten findet ihr hier:


Versicherter Versand, aber Paket weg

Wie geht man vor, wenn ein Paket trotz Versicherung nicht ankommt? / Ich habe über ein Computerforum privat eine gebrauchte Grafikkarte verkauft. Sofort nach Zahlungseingang vom Käufer habe ich die Karte versichert per DHL verschickt... mehr