Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.336
Registrierte
Nutzer

Mitgliedsbeiträge und Berufshaftpflicht eines ange

11.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
SandraMeyer78
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)
Mitgliedsbeiträge und Berufshaftpflicht eines ange



Hallo,

Der BFH hat in einem am 1.4.2009 veröffentlichten Urteil (Az. VI R 32/08 ) festgestellt, dass die Übernahme des Mitgliedbeitrages zum Deutschen Anwaltsverein (DAV) durch den Arbeitgeber bei einem angestellten Rechtsanwalt zu Arbeitslohn führt. Dazu gehören auch Kammerbeiträge und Beiträge für die Berufshaftpflicht. Hat jemand Praxiserfahrung und eine Ahnung wie genau das in der Gehaltsabrechnung ausgewiesen wird?

Vielen Dank Sandra

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28863 Beiträge, 8853x hilfreich)

quote:
Hat jemand Praxiserfahrung und eine Ahnung wie genau das in der Gehaltsabrechnung ausgewiesen wird?

Der Betrag wird beim Bruttogehalt hinzugerechnet und beim Nettogehalt wieder abgezogen.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb380418-77
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 7x hilfreich)

Guten Tag,

ich stimme "hh" zu.
Beim Bruttogehalt werden die Beiträge hinzugerechnet und beim Nettolohn abgezogen.
Um Kosten zu sparen, kann man nur bei der Berufshaftpflicht sparen. Längst sind hier die Leistungen und Konditionen gleich. Auch die Stiftung Warentest stellte das bei ihrem [WERBESPAM GELÖSCHT]

Verbraucher sollten am besten das Internet, Zeitschriften und anderen Medien zu Informationbeschaffung heranziehen. Nur so ist es möglich, dass beste Verhältnis zwischen Preis und Leistung zu ermitteln

-----------------
""

-- Editiert Moderator am 25.01.2015 19:12

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen