Miet- und Pachtrecht - Worum es geht

Mehr zum Thema:

Mietrecht, Pachtrecht Rubrik, Mietrecht, Pachtrecht

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Miet- und Pachtrecht - Worum es geht

Das Mietrecht betrifft Verträge, die die Überlassung von Sachen gegen Entgelt betreffen. Hier wird auch das Pachtrecht behandelt: Pachtrecht gestattet dem Pächter neben dem Gebrauch der Sache auch die Nutzung der Erträge (z.B. Wolle, Milch, Obst) in der Pachtzeit. Beispiele von Rechtsproblemen in dieser Rubrik sind: Miete, Mietminderung, Kündigung, Eigenbedarf, Wohnraummiete, Gewerberaummiete, Pacht, Pachtrecht, Betriebskosten, Betriebskostenabrechnung, Nebenkosten, Schönheitsreparaturen, Endrenovierung, Renovierung, Nachmieter, Mietvertrag, Wohnfläche, Vermieterwechsel, Schimmel, Miethöhe, Untermiete, Haustiere.. .

Die wichtigsten Probleme finden Sie in folgendem Artikel aufgelistet und kurz skizziert. Dort finden Sie dann auch Weiterleitungen zu weiterführenden Artikeln und Informationen: Die wichtigsten Probleme im Mietrecht


Wir
empfehlen

Pachtvertrag prüfen

Ist der vom Pächter vorgelegte Pachtvertrag
in Ordnung oder gibt es Klauseln, über die man sprechen sollte? Wollen Sie als Pächter einen Pachtvertrag überprüfen und anpassen lassen?
Lassen Sie Ihren Pachtvertrag anwaltlich prüfen.

Jetzt loslegen
Diskutieren Sie diesen Artikel