Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.405
Registrierte
Nutzer

Maklergebühren

10.1.2012 Thema abonnieren
 Von 
guest-12311.06.2012 09:58:36
Status:
Praktikant
(572 Beiträge, 249x hilfreich)
Maklergebühren

Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dies das richtige Forum ist, aber lege trotzdem mal los.

Wir möchten eine Eigentumswohnung kaufen und sind seit Dezember in Kontakt mit dem Verkäufer. Haben die Wohnung 2-mal mit ihm besichtigt und verschiedene Unterlagen angefordert.

Die Wohnung haben wir über ein Internet-Portal gefunden. Der Eigentümer hatte KEINEN Makler eingeschaltet.

Seit gestern ist die Wohnung nicht mehr gelistet. Dafür wird sie "neu" aufgeführt, durch einen Makler.

Jetzt zu meiner Frage:
Wenn wir die Wohnung kaufen sollten - ohne mit dem Makler in Kontakt zu treten - müssewn wir dann seine Gebühren bezahlen? Ich bin der Meinung nicht, würde mich aber gerne vergewissern.

Vielen Dank für eure Beiträge
Gruß Moochi

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Immobilienkaufvertrag prüfen

Hat Ihr Immobillienkaufvertrag rechtliche Fallstricke oder ergeben sich für Sie Nachteile? Wir kennen uns da aus.
Wir überprüfen für Sie schnell und zuverlässig Kaufverträge für Häuser/Grundstücke und beraten Sie über mögliche rechtlichen Risiken.

Jetzt loslegen



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
PerryRhodan
Status:
Praktikant
(958 Beiträge, 342x hilfreich)

quote:
Wenn wir die Wohnung kaufen sollten - ohne mit dem Makler in Kontakt zu treten - müssewn wir dann seine Gebühren bezahlen?

Nö, dann hätte er euch ja keine Leistung erbracht.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2284 Beiträge, 1183x hilfreich)

Dem Makler steht eine Vermittlungsprovision zu wenn er die
Wohnung vermittelt.
Hier keine Vermittlung durch den Makler, somit auch keine Provision.
Es soll auch Makler geben die ohne Auftrag "vermitteln".

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12311.06.2012 09:58:36
Status:
Praktikant
(572 Beiträge, 249x hilfreich)

Danke, so hatte ich mir das auch gedacht.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr