Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Leidiges Thema Fitnessvertrag

3.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Fitnessvertrag
 Von 
Skyline2000
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Leidiges Thema Fitnessvertrag

Hallo, leider sind überall die Antworten auf dieses Thema vom Admin editiert worden.. da muss ich leider auch noch einmal nachfragen: Mein Fitnessclub hat mir ohne Vorankündigung einen erhöhten Beitragssatz abgebucht. Is zwar nicht viel - 1 Euro zuviel - aber es geht ja meißt eh ums Prinzip, da dadurch das Vertrauensverhältnis stark getrübt wird. Nach der MwSt-Erhöhung hätten Sie maximal 17,95 Euro abbuchen können, abgebucht wurden jedoch 18,50 Euro. Geschlossen wurde der Vertrag über ein Jahr, also noch 4 Monate bis zur Verlängerung. Das eine Erhöhung des Beitrages eine Kündigung gemäß §314 Abs. 1 rechtfertigt, ist mir bekannt. Kann ich jedoch bei eben dieser Erhöhung auch darafu zurückgreifen? und muss ich den wichtigen Grund gleich mit angeben - um weiteren Schriftverkehr zu drosseln? Vielen Dank für die Hilfe!!!

Grüße aus Potsdam

Stephan Sielaff

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Abfindung berechnen

Steht eine Kündigung bevor oder wurde Ihnen gekündigt und Sie fragen sich, ob Sie Anspruch auf eine Abfindung in welcher Höhe haben?
Fordern Sie eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung an.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 56 weitere Fragen zum Thema
Fitnessvertrag


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-716
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 82x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Skyline2000
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

vielen Dank für die Antwort aber leider hilft mir diese nicht so richtig weiter.... kann ich nun nach §314 I fristlos kündigen?

-- Editiert von Skyline2000 am 04.01.2007 09:18:42

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-716
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 82x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen