Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Laute Musik im Garten

28.3.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Garten Laute Musik
 Von 
julius26
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Laute Musik im Garten

Das Wetter ist schön, alle wollen im Garten sein und jeder will die Sonne auf seine Art genießen. Zwei Grundstücke von uns entfernt wohnt eine Familie mit Kindern im Discoalter (ca. 14 - 16 Jahre alt). Schon im vergangenen Sommer hat insbesondere die Tochter die Angewohnheit, ihre Stereoanlage auf der Terrasse aufzubauen und dann im Freien Musik entsprechend der gewöhnten Lautstärke zu hören. Selbst in unserem Haus (ca. 75 m entfernt) haben wir noch den vollen "Genuss", insbesondere die Bässe nerven erheblich. Noch habe ich nicht mit den Eltern gesprochen, da ich gerne zuerst meine Rechte kennen möchte. Müssen wir uns das gefallen lassen oder können wir, wenn nach gütlichen Versuchen keine Änderung eintritt, etwas unternehmen?

Vielen Dank schon mal für die Tipps.
Barbara

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 190 weitere Fragen zum Thema
Garten Laute Musik


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7949 Beiträge, 2182x hilfreich)

Nein, ihr müsst euch das nicht gefallen lassen, da man auch im eigenen Garten Rücksicht auf die Nachbarn nehmen muss was die Lautstärke angeht.
Ich würde aber so vorgehen: Familie aufsuchen, freundlich das Thema ansprechen und fragen, ob man nicht einen Kompromiss finden kann (wie 1/2 Stunde täglich lauter, Rest der Zeit auf Zimmerlautstärke - oder eventuell schnurlose Kopfhörer).

Erst wenn das nichts hilft - Polizei rufen.

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
blue_eyes
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 8x hilfreich)

Hallo Barbara,
ich habe eben Ihren Beitrag gelesen. Vielleicht sind Sie an unserem Aufruf interessiert. Wir (eine Fernsehproduktion) suchen im Moment genau solche Fälle. Über eine Reaktion von Ihnen würde ich mich sehr freuen:
Wir lösen Ihren Nachbarschaftsstreit!

Sie haben Probleme mit Ihren direkten Nachbarn? Das Leben wird Ihnen zur Hölle gemacht? Sie wissen nicht mehr weiter?

Wir - die blue eyes - sind eine TV-Produktionsfirma und produzieren Reportagen, Dokumentationen und Doku-Soaps für verschiedene TV-Sender.

Momentan planen wir eine TV-Dokumentation zum Thema Nachbarschaftsstreit. Wir wollen Ihren Fall schildern und mit Hilfe unseres psychologisch geschulten und krisenerfahrenen Mediators versuchen, Lösungsansätze zu finden und im besten Fall zu einer außergerichtlichen Einigung mit Ihren Nachbarn zu kommen.
Ihr Streit hat durch Lapalien angefangen und sich mit der Zeit immer mehr zugespitzt? Dann erzählen Sie uns Ihre Geschichte vor der Kamera.
Schreiben Sie einfach eine Mail und schildern Sie uns kurz Ihren Fall. Bitte geben Sie eine Telefonnummer an, damit wir Sie erreichen können. Natürlich wird bei uns alles streng vertraulich behandelt.
Ihre Ansprechpartnerin ist Julia Klein, die E-Mailadresse ist juliaklein@blueeyes.de
Wir freuen uns auf Sie!

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Lärm von Nachbarn, was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Lärmbelästigung - Nachbarschaftslärm - Ihr Recht auf Ruhe

von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Regelmäßig kommt es in Mietwohnungen oder in der Nachbarschaft wegen Lärmbelästigungen zu Streit und die Folgen davon sind nicht selten rechtliche ... mehr

Über Lärm lässt sich streiten, vor Gericht meistens ohne Erfolg

Kinderlärm, Musikausübung und Getrampel sind in einem Mietshaus hinzunehmen. Nachbarlicher Lärm wie Kindergeschrei, Musik, Radioübertragungen, ... mehr

Mitmieter stören durch permanenten Lärm?

von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Was Sie dagegen Beeinträchtigungen unternehmen können / Viele Menschen fühlen sich in Ihrer Wohnung/in Ihrem Haus am wohlsten - wenn da nicht die störenden Nachbarn wären, ... mehr