Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.403
Registrierte
Nutzer

Kriminelle Vereinigung verbieten

9.6.2017 Thema abonnieren
 Von 
elVake
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Kriminelle Vereinigung verbieten

Guten Tag.

Ich bitte um richtungsweisende Ratschläge in folgender Angelegenheit.

Eine Person hat Kenntnis von dem Zusammenschluss unbestimmter Personen zu einer Gruppe, die sich durch ein oder mehrere Symbole und einen Gruppennamen identifiziert und in diesem Rahmen zu kriminellen Handlungen aufruft und diese propagiert. Dies geschieht vor dem Hintergrund einer Ideologie, die sich gegen bestimmte Menschengruppen richtet. Die Gruppe besteht mit selbem Namen und Symbol als eingetragener Verein, agiert aber auch in kleineren lokalen selbstorganisierten Zusammenschlüssen selbstbestimmter Mitglieder.

Wie kann ein Verbot der Organisation, also mindestens ein Verbot des Zusammenschlusses unter dem etablierten Namen und das verbreiten des Gruppen-Symbols auf den Weg gebracht werden? Liefe das über eine Anzeige bei der Polizei der müsste direkt ein Antrag bei einem Gericht eingebracht werden?

Vielen Dank für alle Beiträge./

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(61313 Beiträge, 28428x hilfreich)

Zitat (von elVake):
Wie kann ein Verbot der Organisation, also mindestens ein Verbot des Zusammenschlusses unter dem etablierten Namen und das verbreiten des Gruppen-Symbols auf den Weg gebracht werden?

Durch entsprechende Anzeige der jeweiligen Sachverhalte.
Idealerweise mit guten Beweisen untermauert.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen