Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
499.757
Registrierte
Nutzer

Konto existiert nicht

13.3.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Konto
 Von 
fb486045-30
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Konto existiert nicht

Frage ich habe kein konto unter meiner zweiten email adresse und trotzdem mahnung und forderung erhalten. Ich zahle nicht

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 321 weitere Fragen zum Thema
Konto


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(60633 Beiträge, 28324x hilfreich)

Sollte das nur ein Tagebucheintrag werden?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
mepeisen
Status:
Heiliger
(20186 Beiträge, 13728x hilfreich)

Um was geht es? Paypal?

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
fb486045-30
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
mepeisen
Status:
Heiliger
(20186 Beiträge, 13728x hilfreich)

Na dann...
Fragen hast du keine?
Erzählen willst du sonst auch nichts?

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann verjährt eine Zahlungsaufforderung?
Die Antworten findet ihr hier:


Zum Jahresende droht Verjährung

von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Gemäß § 194 BGB unterliegt das Recht von einem anderen ein Tun oder Unterlassen zu verlangen (Anspruch) der Verjährung / Regelmäßige Verjährungsfrist ... mehr