Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.787
Registrierte
Nutzer

Kindergeld zurückzahlen ? wg. BAB

 Von 
H. Müller
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindergeld zurückzahlen ? wg. BAB

Hallo ihr Lieben !

Habe im August vergangenen Jahren BAB beantragt. Ebenfalls Kindergeld.
Ich habe im Juni 2005 mit meiner Ausbildung angefangen.
Kindergeld habe ich dann vom 01.08.2005 gezahlt bekommen. BAB ist erst vor kurzem genehmigt worden und nun bekomme ich die Nachzahlung für 6 Monate !! Mit diesem Einkommen bin ich aber über der "Kindergeldgrenze".

Muss ich jetzt das Kindergeld zurückzahlen (für 6 Monate) oder wird die BAB angepasst? Weil in der Kalkulation der BAB ist das Kindergeld nicht aufgeführt.

Danke für eure Hilfe !!!

H. Müller

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 482 weitere Fragen zum Thema
Kindergeld BAB zurückzahlen


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
alida
Status:
Student
(2616 Beiträge, 547x hilfreich)

BAB und Ausbildungsvergütung können zusammen niemals soviel betragen, dass die Freibetragsgrenze fürs Kindergeld überschritten wird.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
H. Müller
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

doch es ist so ich bekomme mehr als 900 euro im monat, damit liege ich über dem Satz.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen