Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
484.392
Registrierte
Nutzer

Keine Aufforderung

2.1.2018 Thema abonnieren
 Von 
Wolfi122
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Keine Aufforderung

Guten Tag
Habe erfahren das mein Vater seit zwei Jahren in einem Pflegeheim weiter weg liegt, habe seit Jahren keinen kontakt zu meinem Vater
Ein Sozialamt hat sich noch nie gemeldet in dieser Zeit das irgend was bezahlt werden soll.
Kann da noch was kommen bzw gefordert werden nach zwei Jahren wenn noch nie ein Brief gekommen ist?

Gruss
Wolfgang

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(16049 Beiträge, 6353x hilfreich)

Ja, da kann noch was kommen. Der Unterhaltsbedarf kann ja auch erst in der Zukunft enstehen, wenn z.B. das Vermögen erstmal ausreicht zur Deckung der Kosten.
Wichtig: Für die Vergangenheit darf in der Regel nichts gefordert werden, Unterhalt ist ab dem Zeitpunkt der Aufforderung zu zahlen.

Signatur:Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Wolfi122
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ok
Danke für die Antwort

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr