Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.014
Registrierte
Nutzer

Kündigung wegen Schwangerschaft in Probezeit

 Von 
Volker Witzleb
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung wegen Schwangerschaft in Probezeit

Hallo there,
meine Frau wurde wähend der Probezeit in ihrem neuen Job schwanger und promt kam die Kündigung.
Ich hoffe uns kann hier jemad helfen.

Vielen Dank vorab,
Volker

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 757 weitere Fragen zum Thema
Probezeit Schwangerschaft


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 184x hilfreich)

Hallo Volker,

Ihre Frau genießt auch schon während ihrer Probezeit einen besonderen Kündigungsschutz, wenn sie schwanger wird. Dieser gilt ausnahmsweise nicht, wenn Ihre Frau für eine ganz bestimmte festgelegt Zeit eingestellt wurde oder sogar als "Ersatz" für eine Frau, die sich gerade in Mutterschaftsurlaub befindet - und wenn Ihre Frau davon wußte.

Sollte keine der Ausnahmen vorliegen, kann Ihre Frau einen Anspruch auf Wiedereinstellung vor dem Arbeitsgericht einklagen.

Viel Erfolg
Neil

neil@agino.de

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
jatzkowski
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 5x hilfreich)

Hallo,
leider muss ich den letzten Beitag wiedersprechen....
Ersteinmal muss sichergestellt sein, ob eine Kündigung oder ein Ablauf Probezeit zugegangen ist.
Sollte das letztere zugegangen sein ist dies rechtmässig.
Ein Ablauf Probezeit gilt nicht als Kündigung und wurde in beiderseitigen einvernehmen geschlossen... zu finden in den jeweiligen Arbeitsvertrag.
Sollte eine Künding innerhalb der Probezeit zugegangen sein, sieht dies schon besser für Ihre Frau aus...
wurden Mitarbeitergespräche geführt und diese schriftlich festgehalten.... ?
Wurden Zeilvereinbarungen getroffen ?
Und aus welchem Grund wurde gekündigt...
Dies sollte alles abgeklopft werden bevor eine Entscheidung über die rechtmässigkeit der Kündigung getroffen wird.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr