Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
488.682
Registrierte
Nutzer

Jura Studium trotz BZR

10.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: BZR
 Von 
JonasGer1996
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Jura Studium trotz BZR

Hallo,

ich heiße Jonas und studiere momentan Jura. Ich weiß , dass diese Frage oft gestellt wurde , jedoch gab es oft unterschiedliche Antworten hierzu. Deswegen möchte Ich sie nocheinmal stellen. Das Problem ist folgendes. Ich wurde Gott sei dank noch nie verurteilt , jedoch habe Ich zwei eingestellte Verfahren im BZR stehen. Das eine ( Hausfriedensbruch) war aufgrund meiner Weigerung das Schwimmbad zu verlassen, obwohl Ich nichts (wirklich nichts) getan hatte. Das andere war die haltlose Anzeige meines Vermieters aufgrund von Bedrohung (war gelogen von ihm). Beide Verfahren wurden eingestellt. Nun habe Ich allerdings das Problem , dass Ich aufgrund von Familären Problemen früh von zuhause ausgezogen bin und das Amt ( Job-Center )für mich die Miete übernahm. Ich hab nebenbei gejobbt auf Aushilfsbasis und wusste nicht , dass ich das melden muss. Anschließend hat das Amt dies rausbekommen und mich aufgefordert Lohnabrechnungen und Arbeitsvertrag vorzulegen. All dies habe ich gemacht. Nach einer Weile kam dann die Anzeige aufgrund von Betrugs. Jetzt sieht es folgendermaßen aus. Mein Anwalt sagt , dass der Staatsanwalt das Verfahren einstellt gegen Sozialstunden und Begleichung der zu unrecht erhaltenen Zahlung (ca. 790€ ;) . Nun habe ich Angst, dass dies alles Auswirkungen haben könnte auf meine Juristische Laufbahn und auf meine Zulassung. Ich meine Verureilt wurde Ich ja nicht wirklich und mit Absicht kriminell zu sein war nie meine Absicht.


Über Antworten würde Ich mich sehr freuen.
Vielen Dank im vorraus

Jonas

-- Editiert von JonasGer1996 am 10.01.2018 19:32

-- Editiert von Moderator am 11.01.2018 12:14

-- Thema wurde verschoben am 11.01.2018 12:14

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Einträge im Führungszeugnis prüfen

Wir überprüfen für Sie die Eintragungen in Ihrem privaten Führungszeugnis. Außerdem überwachen wir die Löschungsfristen und stellen Löschungsanträge, um alle Einträge möglichst schnell aus dem Register löschen zu lassen.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 70 weitere Fragen zum Thema
BZR


9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23143 Beiträge, 12766x hilfreich)

jedoch habe Ich zwei eingestellte Verfahren im BZR stehen Suchen Sie sich einen anderen Anwalt - wenn Ihr Anwalt nicht mal weiß, daß eingestellte Verfahren nicht im BZR stehen, scheint er nicht viel Ahnung zu haben...
Mein Anwalt sagt , dass der Staatsanwalt das Verfahren einstellt gegen Sozialstunden und Begleichung der zu unrecht erhaltenen Zahlung (ca. 790€ ;) Da würde ich mich nun allerdings nicht drauf verlassen.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Osmos
Status:
Lehrling
(1011 Beiträge, 394x hilfreich)

Wenn die StA das aktuelle Verfahren nicht einstellt und es zu einer Verurteilung kommt, steht diese Verurteilung durchaus im BZR. Und ich teile die Skepsis von Mümmel bezüglich möglicher Einstellung. Bei Betrug im Zusammenhang mit dem Bezug von Sozialleistungen ist die Toleranzschwelle eher niedrig und die Bereitschaft zur Einstellung gering.

Signatur:Meine persönliche Meinung
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23143 Beiträge, 12766x hilfreich)

Für das Referendariat muß allerdings nur ein FZ für Behörden vorgelegt werden - da stünde eine einzelne Vorstrafe, wenn sie 90 TS Geldstrafe nicht überschreitet, nicht drin.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
PP9325
Status:
Praktikant
(941 Beiträge, 657x hilfreich)

Hallo,

sollte der TE jedoch in den Staatsdienst (Staatsanwalt, Richterausbildung etc.) wollen, dürfte sich das erst einmal für gewisse Zeit erledigt haben.

Auch was die Einstellung angeht, teile ich die Meinung der Vorposter, dass Sie sich nicht so sicher sein sollten, dass das Verfahren eingestellt wird.

In diesem Bezug wäre auch gut zu wissen, ob die beiden anderen Verfahren (Hausfriedensbruch, Bedrohung) aus Mangel an Beweisen oder wegen Geringfügigkeit eingestellt wurden?


Zitat:
Nun habe ich Angst, dass dies alles Auswirkungen haben könnte auf meine Juristische Laufbahn und auf meine Zulassung.


Zu Recht. Personen, die selbst Straftaten begehen, können kein Organ der Rechtspflege sein.


Zitat:
Ich meine Verureilt wurde Ich ja nicht wirklich und mit Absicht kriminell zu sein war nie meine Absicht.


Als angehender Jurist sollten Sie wissen, dass nicht nur Verurteilungen von Nachteil sind.
Sollten Sie tatsächlich mal beruflich nahezu täglich an Strafverfahren teilnehmen, dann werden Sie Ihren letzten Halbsatz von Angeklagten so oft hören, bis der Ihnen bei den Ohren rausquillt.

Grüße
PP

-- Editiert von PP9325 am 11.01.2018 15:04

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
JonasGer1996
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen dank erstmal für die Antworten. Gehen wir mal davon aus , dass es eingestellt wird, wird da dann etwas mit meinem zweiten Examen , oder soll Ich das Studium abbrechen? In den Staatsdienst möchte Ich nicht, mir gehts es darum irgendwann mal als Rechtsanwalt tätig sein zu dürfen. Und mir vorzuwerfen Ich wäre Straftäter trifft mich sehr. Ich war 18, wollte lediglich ein paar Euro Taschengeld mehr dazuverdienen und schließlich habe Ich ja alles auf Aufforderung vorgelegt und möchte es wiedergut machen. Ich habe einen Fehler gemacht und möchte nicht mein Leben lang dafür büßen müssen, dass Ich zwei Lohnabrechnungen zu spät abgegeben habe.

Wenn Ich jetzt richtig verstanden habe , dann steht momentan bei mir nichts im BZR ?

Vielen dank nochmal für eure mühen und Antworten

-- Editiert von JonasGer1996 am 11.01.2018 23:30

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(23429 Beiträge, 5806x hilfreich)

Zitat:
und wusste nicht , dass ich das melden muss.

Es steht ja auch nur ganz groß in jedem Leistungsbescheid, den man bekommt, drin. :devil:

Zitat:
Ich war 18, wollte lediglich ein paar Euro Taschengeld mehr dazuverdienen und schließlich habe Ich ja alles auf Aufforderung vorgelegt

Ja, nachdem man Sie erwischt hat und es sowieso nicht mehr anders ging. Ganz ehrlich (eigentl. haue ich nicht so gerne in die selbe moralische Kerbe, wenn das schon Vorposter übernommen haben), aber Sie sollten -wenn Sie Jurist (Organ der Rechtspflege) werden wollen- dringend an Ihrem Unrechtsbewusstsein feilen.

Wenn nach einer jugendrechtlichen Vorschrift dann eingestellt wird (hier dann wohl 45 JGG) steht das bis zum 24. Geburtstag im Erziehungsregister (nicht im BZR) wie die beiden anderen Einstellungen auch. Auf das 2. Staatsexamen und die die Zulassung als Anwalt hat das keine negativen Auswirkungen.

Wenn Ihnen weiterhin solche -naja- "Schusseligkeiten passieren", vor allem wenn Sie dann 21 sind, also Jugendrecht nicht mehr anwendbar ist, sieht das aber auch sehr schnell sehr anders aus.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#8
 Von 
wirdwerden
Status:
Unsterblich
(24560 Beiträge, 10330x hilfreich)

Na ja, das Problem ist doch nicht die Beendigung des Studiums durch Staatsexamen. In Hessen hat vor einigen Jahren ein Kindsentführer und Mörder sogar im Gefängnis sein 1. Staatsexamen ablegen dürfen. Die Frage ist doch, ob ein Straftäter in den Referendardienst kommt.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23143 Beiträge, 12766x hilfreich)

Die Frage ist doch, ob ein Straftäter in den Referendardienst kommt. Das ist nicht (mehr) die Frage, denn ich habe sie schon beantwortet. Einfach mal in Antwort Nr. 3 gucken...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Ab wann macht ein Anwalt Sinn?
Die Antworten findet ihr hier:


Braucht man einen Anwalt im Strafrecht? Wie finde ich den richtigen? Was kostet ein Rechtsanwalt

Strafverteidiger und Pflichtverteidiger - Alles über den Anwalt für Strafrecht / Das altbekannte Sprichwort „vor Gericht und auf hoher See ist man in Gotteshand" ist ein von Anwälten viel zitierter Spruch... mehr