Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.306
Registrierte
Nutzer

Internationales Kaufrecht / Verjährung

1.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Rechnung Kaufrecht
 Von 
guest-12327.12.2011 17:20:58
Status:
Beginner
(127 Beiträge, 11x hilfreich)
Internationales Kaufrecht / Verjährung

Gibt es im internationalen Kaufrecht Fristen für die Verjährung von Forderungen. In Deutschland sind dies ja für Rechnungen Jahresende + 2 Jahre. Wie ist dies bei Rechnungen aus anderen Ländern und Rechnung in andere Länder außerhalb der EU? Welche Form muss eingehalten werden? Wie ist es mit Rechnungen, die z.B. aus Puerto Rico angeblich per Mail versendet worden sind, aber nie angekommen sind?
Beginnt die Frist mit der Rechnungsstellung oder mit Lieferung/Ende der Leistung Abrechnungszeitraum bei elektr. Leistungen.
Wie ist dies im internationalen Kaufrecht geregelt, wenn Rechnungsempfänger eine Privatperson ist.
Gibt es unterscheide zwischen Dienstleistungen, reale waren und virtuellen Waren?

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Rechnung Kaufrecht


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2145
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 12x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12327.12.2011 17:20:58
Status:
Beginner
(127 Beiträge, 11x hilfreich)

Von welchem Recht kann ich als Verbraucher ausgehen, wenn als einzige Vereinbarung die Regel "Zahle x Dollar für xy" gilt, also keinerlei weitere AGB oder
andere Regelungen.
Ich habe gerade gesehen, dass Puerto Rico "US-Außengebiet" ist. Darf man dann US-Recht unterstellen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-2145
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 12x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Paket nicht angekommen. Wer trägt Versendungsrisiko, wer Beweislast?
Die Antworten findet ihr hier:


Versicherter Versand, aber Paket weg

Wie geht man vor, wenn ein Paket trotz Versicherung nicht ankommt? / Ich habe über ein Computerforum privat eine gebrauchte Grafikkarte verkauft. Sofort nach Zahlungseingang vom Käufer habe ich die Karte versichert per DHL verschickt... mehr